Homöopathie

Homöopathie

Similia similibus curentur - Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden, so der Grundsatz Hahnemanns aus dem Jahr 1796, der heute nach mehr als 200 Jahren wichtiger denn je ist. Homöopathie ist für die Praxisarbeit zu einer wesentlichen und unverzichtbaren Säule geworden.

Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege, nach deutllich einzusehenden Gründen.
Hahnemann, Organon § 2

 

Mit unserer Stufen-Ausbildung über 3 Semester bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich nach Ihren Bedürfnissen von den Grundlagen bis zur Praxisarbeit in Klassischer Homöopathie aus- und weiterzubilden.

Stufe 1: Grundlagen und Akutbehandlung

Homöopathisches Basiswissen mit Schwerpunkt auf der Behandlung akuter Erkrankungen
  • Homöopathische Denk- u. Arbeitsweise; Gesetze der Heilung; Geschichte der Homöopathie
  • Grundlagen der Anamneseerhebung
  • Repertorisation u. Materia Medica
  • Akutbehandlung und die wichtigsten Mittel
  • Notfallbehandlung; Reiseapotheke
  • Vergleichende Materia Medica, z.B. Kopfschmerz, Erkältung, Allergien, Fieber, akuten Entzündungen etc.
  • Dosierung u. Potenzwahl; Reaktionen; Antidote
  • Polychreste Teil 1 und Fallbearbeitungen
Wochenendreihe (Sa/So 9.30 - 17.15 h)                                                       HO-A-13496
22./23.04.2017 u. 20./21.05. u. 17./18.06. u. 08./09.07. u. 09./10.09. u. 30.09./01.10.2017

Stufe 2: Konstitutionelle Behandlung / Chronische Erkrankungen

Anamnese u. Repertorisation im Detail mit Schwerpunkt auf konstitutioneller Behandlung chron. Erkrankungen
  • Arzneimittellehre u. Polychreste Teil 2; VMM Teil 2
  • gemeinsame Anamnesen u. Repertorisation
  • Symptomenbewertung; Hierarchisierung
  • Umgang mit Blockaden, Folgeverordnungen,
  • Zwischenmitteln
  • homöopathische Taschenapotheke
  • Fallbearbeitung und Live-Anamnesen
Wochenendreihe (Sa/So 9.30 - 17.15 h)                                                  HO-A-13941
21./22.10. u. 11./12.11. u. 09./10.12.2017 u. 13./14.01. u. 03./04.02. u. 10./11.03.2018

Stufe 3: Miasmenlehre / Ambulatorium

Miasmatische Behandlung und Ambulatorium
  • Theorie der Miasmen
  • Psora, Psorinum, DD Sulfur
  • Sykosis, Medorrhinum, Thuja
  • Syphilitisches Miasma, DD Mercurius
  • Pseudopsora, Tuberculinum, DD Phosphor
  • Praxisfälle zur Behandlung miasmatischer Erkrankun- gen mit Repertorisationsübungen
  • Mehrmiasmatische Fallbearbeitungen mit Krankheitsbildern wie Allergien, Heuschnupfen, Asthma, Hauter- krankungen (Ekzeme, Psoriasis und Neurodermitis) in Verbindung mit Patienten-Live-Anamnese
Wochenendreihe (Sa/So 9.30 - 17.15 h)                                                  HO-A-13497
29./30.04.2017 u. 27./28.05. u. 24./25.06. u. 15./16.07. u. 23./24.09. u. 28./29.10.2017

Turnus            1x jährlich; Dauer: 6 Monate je Stufe
Kosten             je Stufe: € 995,- od. 6x mtl. € 170,- (ZfN-Schüler: € 940,- od. 6x mtl. € 160,-)
Dozenten        HP Ruth Schmidt, HP Monika Wein, HP Herbert W. Biedersberger
Zielgruppe      HP/HPA, auch für HP Psych geeignet, Apotheker, andere nach Rücksprache
Info                 Die Ausbildung entspricht den Qualitätskriterien des BKHD. Das Stufenkonzept baut aufeinander auf.

Samstag, 09. Dezember 2017

Klassische Homöopathie - Intensivkurs - Stufe 1

HO-A-14117

Homöopathisches Basiswissen mit Schwerpunkt auf der Behandlung akuter Erkrankungen

  • Homöopathische Denk- und Arbeitsweise; Gesetze der Heilung; Geschichte der Homöopathie
  • Grundlagen der Anamneseerhebung
  • Repertorisation und Materia Medica
  • Akutbehandlung und die wichtigsten Mittel
  • Notfallbehandlung; Reiseapotheke
  • vergleichende Materia Medica, z.B. Kopfschmerz, Erkältung, Allergien, Fieber, akuten Entzündungen etc.
  • Dosierung u. Potenzwahl; Reaktionen; Antidote
  • Polychreste Teil 1 und Fallbearbeitungen

Zielgruppe:
HP/HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
Hinweis:
Die Ausbildungsinhalte können für eine Zertifizierung angerechnet werden.

"HO-A-14117_details"

Sa, 09.12.2017 | 09:30 - 17:15 Uhr
So, 10.12.2017 | 09:30 - 17:15 Uhr

Dauer:
6 Monate | 6 Wochenenden
Kosten: 995,00 €
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
6x mtl. € 170,- bzw. € 160,- (ZfN-Schüler)
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...