Do In & Shin Do

Do In (der Weg zur Gesundheit) und Shin Do (der Weg des Herzens) ist eine alte daoistische Kunst, sich selbst zu helfen und die Gesundheit zu pflegen. Obwohl aus Do In (chinesisch Dao yin) Künste wie Aikido und einige Qi-Gong-Stile entstanden sind, ist Do In bei uns fast völlig unbekannt. Do In fördert die Entspannung, Gesundheit und Vitalität, kräftigt den Körper und verbessert die Blutzirkulation. Lernen Sie mit dieser Methode und speziellen Meridian-Dehnungen, Akupressur und Meditation, Ihre Gesundheit schrittweise und nachhaltig zu stärken!

Hinweis: Die Kurse bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig voneinander besucht werden.

Wie tanke ich als Therapeut wieder auf?

Japanische Energieübungen zum Auftanken und Regenerieren!
Du musst zuerst Dein eigener Arzt sein, bevor Du andere behandelst (asiatisches Sprichwort). Als Therapeuten geben, geben, geben wir viel (Aufmerksamkeit, Wissen, Verständnis, Energie &) bis hin zum Burn-out. Doch  wo bleiben wir dabei? Das Sammeln von Energie zum richtigen Aufladen der Batterie kommt dabei oft zu kurz!
Um Geben zu können, müssen wir erst einmal etwas Haben. Viele Kollegen praktizieren Sport, gehen Bergsteigen, um einen Ausgleich zu schaffen. Aber auch hier geben Sie wieder Energie aus. Die Entspannung im Sport wird häufig mit der eintretenden Erschöpfung verwechselt. In diesem außergewöhnlichen Seminar geht es erstmals nur um Sie und um Ihre Energiebilanz! Sie lernen, wie Sie Ihre Energie bewahren (wie einen kostbaren Schatz) und darüber hinaus auch vermehren und kultivieren können!
Sie erfahren und üben wirkungsvolle asiatische Techniken des japanischen Do In, Shin Do sowie altchinesische Methoden zur Energievermehrung. Diese Übungen können gezielt den Energiefluss in den Meridianen und Organen stimulieren und wirksam unterschiedliche Beschwerden positiv verändern.
Mit effektiven dynamischen und stillen Übungen wird Distanz zum Alltag erzeugt, der Körper entspannt und der Geist zur Ruhe gebracht. So können Sie an diesem Wochenende tiefe Erholung und sanfte Kraft schöpfen. Wer diese Übungen aufmerksam ausübt und praktiziert, dem werden sie ein Schlüssel zum tieferen Verständnis seiner Energie, der Meridiane und seiner selbst werden. In Japan ist Do In für Therapeuten Pflicht. Hier in Europa gilt es in Fachkreisen als Geheimtipp!
Turnus             2x jährlich, im März bzw. Juli
Dauer               1 WE (Sa 9.30 - 18, So 9.30 - 16 h)
Termine           01./02.07.2017 oder                                              PS-S-13298
                         17./18.03.2018                                                      PS-S-13896
Kosten              € 260,- (ZfN-Schüler: € 235,-)
Dozent             HP Janos Kocsis, Körpertherapeut
Info                  Max. 18 TN. Bitte Hausschuhe u. bequeme Kleidung mitbringen!


Asiatische Gesichtsdiagnose

Erkenne Dich selbst & erkenne den anderen!
Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Klienten/Patienten schon bei der Begrüßung ansehen könnten, welchen Charakter und welche Beschwerden er hat und mit welchen Gefühlen dieser Mensch Schwierigkeiten hat? Ob er seinen Lebensweg schon gefunden hat und in welchen Lebensjahren die Ursachen für seine Beschwerden zu suchen sind? Darüber hinaus könnten Sie sogar Dinge von Ihrem Klienten wissen, die ihm selbst nicht bewusst sind. Durch dieses Wissen erfahren wir natürlich zu allererst sehr viel über uns selbst. Welche Erfahrungen sich in unser Gesicht eingebrannt haben und ob wir unserer Bestimmung folgen. Könnte dieses Wissen für Ihre tägliche Praxis hilfreich sein? Dann könnte dieses Wochenende eines der wichtigsten und aufschlussreichsten Seminare für Ihre Arbeit und für Sie selbst werden.
Dieser Kurs beinhaltet auch praktische Übungen des japanischen Shin Do. Weiterführende Übungen helfen uns, in die Stille zu kommen und dadurch unsere wahre Wesensnatur allmählich zu erkennen.

Im Vordergrund steht: Viel Wissen aus der täglichen Praxis, Patientenbeispiele und Selbsterfahrung

Lernen Sie
  • Im Gesicht zu lesen wie auf einer Landkarte
  • Die Bedeutung der Gesichtsmerkmale
  • Die Organzonen im Gesicht kennen
  • Die Bedeutung der Falten
  • Das Erkennen des Lebensweges
  • Alterspositionen (Erkennen, in welchem Lebensalter Störungen eingetreten sind oder noch werden)
  • Do In/Shin Do
  • Nei dan Gong (innere Alchemie)

Turnus             2x jährlich, im März bzw. Juli
Dauer              1 WE (Sa 9.30 - 18, So 9.30 - 16 h)
Termin            11./12.03.2017 oder                                                     PS-S-13014
                        22./23.07.2017                                                             PS-S-13299                                         
Kosten            € 260,- (ZfN-Schüler: € 235,-)
Dozent            HP Janos Kocsis, Körpertherapeut
Info                 Max. 20 TN. Bitte Hausschuhe u. bequeme Kleidung mitbringen!

Freitag, 30. Juni 2017

Do In & Shin Do - zur Burnout Prophylaxe

PS-V-13898

Als Therapeut arbeiten Sie mit Menschen und kennen vielleicht das damit verbundene Problem mit dem Energieverlust nur zu gut.
Das Do In (der Weg zur Gesundheit) u. Shin Do (der Weg des Herzens) wird in Japan zur Burn-out-Prophylaxe und zum Schutz gegen den täglichen Energieverbrauch eingesetzt.
Sie erhalten eine Einführung in das Do In und Shin Do.
Erfahrungen aus der eigenen Praxis und praktische Übungen zur Energievermehrung runden den Abend ab.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung/Socken.

"PS-V-13898_details"

Fr, 30.06.2017 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 01. Juli 2017

Do In & Shin Do - Wie tanke ich als Therapeut wieder auf? (Do1)

PS-S-13298

Japanische Energieübungen zum Auftanken und Regenerieren!

Du musst zuerst Dein eigener Arzt sein, bevor Du andere behandelst" (asiatisches Sprichwort).

Als Therapeuten geben, geben, geben wir viel (Aufmerksamkeit, Wissen, Verständnis, Energie&) bis hin zum Burn-Out. Doch - wo bleiben wir dabei? Das Sammeln von Energie zum richtigen Aufladen der Batterie kommt dabei oft zu kurz! Um Geben" zu können, müssen wir erst einmal etwas Haben". Viele Kollegen praktizieren Sport, gehen Bergsteigen, um einen Ausgleich zu schaffen. Aber auch hier geben Sie wieder Energie aus. Die Entspannung im Sport wird häufig mit der eintretenden Erschöpfung verwechselt. In diesem außergewöhnlichen Seminar geht es erstmals nur um Sie und um Ihre Energiebilanz! Sie lernen, wie Sie Ihre Energie bewahren (wie einen kostbaren Schatz) und darüber hinaus auch vermehren und kultivieren können!

Sie erfahren und üben wirkungsvolle asiatische Techniken des Japanischen Do In, Shin Do sowie altchinesische Methoden zur Energievermehrung. Diese Übungen können gezielt den Energiefluss in den Meridianen und Organen stimulieren und wirksam unterschiedliche Beschwerden positiv verändern. Mit effektiven dynamischen und stillen Übungen wird Distanz zum Alltag erzeugt, der Körper entspannt und der Geist zur Ruhe gebracht. So können Sie an diesem Wochenende tiefe Erholung und sanfte Kraft schöpfen.

Wer diese Übungen aufmerksam ausübt und praktiziert, dem werden sie ein Schlüssel zum tieferen Verständnis seiner Energie, der Meridiane und seiner selbst werden.

In Japan ist Do In für Therapeuten Pflicht. Hier in Europa gilt es in Fachkreisen als Geheimtipp!


Hinweis:
Bitte Hausschuhe u. bequeme Kleidung mitbringen!

"PS-S-13298_details"

Sa, 01.07.2017 | 09:30 - 18:00 Uhr
So, 02.07.2017 | 09:30 - 16:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 260,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 21. Juli 2017

Do In & Shin Do - Asiatische Gesichtsdiagnose

PS-V-13300

Ein asiatisches Sprichwort sagt, am Gesicht eines Menschen erkennt man sein Herz.
Doch sie werden erstaunt sein, was alles im Gesicht abzulesen ist.
In diesem Vortrag wird auf die Deutung und Bedeutung der wichtigsten Gesichtsmerkmale eingegangen, um einen ersten Eindruck über die asiatische Gesichtsdiagnose zu bekommen.

"PS-V-13300_details"

Fr, 21.07.2017 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 22. Juli 2017

Do In & Shin Do - Asiatische Gesichtsdiagnose (Do2)

PS-S-13299

Erkenne Dich selbst & erkenne den anderen!

Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Klienten/Patienten schon bei der Begrüßung ansehen könnten,
welchen Charakter und welche Beschwerden er hat und mit welchen Gefühlen
dieser Mensch Schwierigkeiten hat?

Ob er seinen Lebensweg schon gefunden hat und in welchen Lebensjahren die Ursachen für seine Beschwerden zu suchen sind! Darüber hinaus könnten Sie sogar Dinge von Ihrem Klienten wissen, die ihm selbst nicht bewusst sind. Durch dieses Wissen erfahren wir natürlich zu allererst sehr viel über uns selbst. Welche Erfahrungen sich in unser Gesicht eingebrannt haben und ob wir unserer Bestimmung folgen. Könnte dieses Wissen für Ihre tägliche Praxis hilfreich sein? Dann könnte dieses Seminar eines der wichtigsten und aufschlussreichsten Seminare für Ihre Arbeit und für Sie selbst werden.

Dieser Kurs beinhaltet auch praktische Übungen des japanischen Shin Do (der Weg des Herzens). Weiterführende Übungen helfen uns in die Stille zu kommen u. dadurch unsere wahre Wesensnatur allmählich zu erkennen. Im Vordergrund steht: - viel Wissen aus der täglichen Praxis, Patientenbeispiele und Selbsterfahrung

Lernen Sie:

  • Im Gesicht zu lesen, wie auf einer Landkarte
  • Die Bedeutung der Gesichtsmerkmale
  • Die Organzonen im Gesicht kennen
  • Die Bedeutung der Falten
  • Das Erkennen des Lebensweges
  • Alterspositionen (Erkennen, in welchem Lebensalter Störungen eingetreten sind oder noch werden)
  • Do In/Shin Do
  • Nei dan Gong (innere Alchemie)

Hinweis:
Dieser Kurs kann auch ohne Vorkenntnisse des Do In & Shin Do 1 gebucht werden, da es eine andere Stufe der Selbsterkenntnis anspricht!

"PS-S-13299_details"

Sa, 22.07.2017 | 09:30 - 18:00 Uhr
So, 23.07.2017 | 09:30 - 16:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 260,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 17. März 2018

Do In & Shin Do - Wie tanke ich als Therapeut wieder auf? (Do1)

PS-S-13896

Japanische Energieübungen zum Auftanken und Regenerieren!

„Du musst zuerst Dein eigener Arzt sein, bevor Du andere behandelst" (asiatisches Sprichwort).

Als Therapeuten geben, geben, geben wir viel (Aufmerksamkeit, Wissen, Verständnis, Energie…) bis hin zum Burn-Out. Doch - wo bleiben wir dabei? Das Sammeln von Energie zum richtigen Aufladen der Batterie kommt dabei oft zu kurz! Um „Geben" zu können, müssen wir erst einmal etwas „Haben". Viele Kollegen praktizieren Sport, gehen Bergsteigen, um einen Ausgleich zu schaffen. Aber auch hier geben Sie wieder Energie aus. Die Entspannung im Sport wird häufig mit der eintretenden Erschöpfung verwechselt. In diesem außergewöhnlichen Seminar geht es erstmals nur um Sie und um Ihre Energiebilanz! Sie lernen, wie Sie Ihre Energie bewahren (wie einen kostbaren Schatz) und darüber hinaus auch vermehren und kultivieren können!

Sie erfahren und üben wirkungsvolle asiatische Techniken des Japanischen Do In, Shin Do sowie altchinesische Methoden zur Energievermehrung. Diese Übungen können gezielt den Energiefluss in den Meridianen und Organen stimulieren und wirksam unterschiedliche Beschwerden positiv verändern. Mit effektiven dynamischen und stillen Übungen wird Distanz zum Alltag erzeugt, der Körper entspannt und der Geist zur Ruhe gebracht. So können Sie an diesem Wochenende tiefe Erholung und sanfte Kraft schöpfen.

Wer diese Übungen aufmerksam ausübt und praktiziert, dem werden sie ein Schlüssel zum tieferen Verständnis seiner Energie, der Meridiane und seiner selbst werden.

In Japan ist Do In für Therapeuten Pflicht. Hier in Europa gilt es in Fachkreisen als Geheimtipp!


"PS-S-13896_details"

Sa, 17.03.2018 | 09:30 - 18:00 Uhr
So, 18.03.2018 | 09:30 - 16:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 260,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...