Ernährung / Kochen

Ist es nicht unser aller Wunsch, lange zu leben und dabei auch bis ins hohe Alter körperlich, seelisch und geistig fit und beweglich zu bleiben? Wie alt und in welchem Zustand wir alt werden liegt nur zu ca. 30% in unseren Genen verankert. 70% macht unsere persönliche Lebensweise aus. Das Gut Gesund sein halten wir hauptsächlich in den eigenen Händen. Zentrale Elemente hierbei sind Ernährung, Bewegung und mental-psychische Fähigkeiten. Leider entgleitet den Menschen zunehmend die Fähigkeit sich gesund zu erhalten. In einer schnelllebigen, reiz- und informationsüberflutenden Zeit bleibt wenig Raum für die eigene richtige Orientierung.


Infoabende Ernährung EMB®-Ernährungsberater/-Coach  Lebensmittelkunde und Ernährungsmedizin

Moderne Ernährungstherapie Berater/Coach für vegane Ernährung

Gesunde Wildpflanzen  Nahrungsergänzungsmittel (NEM)

Intensivlehrgang Chinesische Ernährungslehre


Sonntag, 23. September 2018

Lebensmittelkunde und Ernährungsmedizin

EB-L-14271

In Ihre Ernährungsberatungspraxis kommen gehäuft Klienten mit ernährungsbedingten Erkrankungen. Sie benötigen jetzt Praxiserfahrung und die Fähigkeit den Klienten unter Berücksichtigung seines Krankheitsbildes und seiner individuellen Bedürfnisse optimal zu beraten.

In diesem Lehrgang bekommen Sie praxisbezogene konkrete Anleitungen zur Speiseplanerstellung. Sie üben anhand konkreter Fallbeispiele, um Sicherheit und Routine zu erlangen.
Zudem vertiefen Sie Ihr Wissen in der Lebensmittelkunde. Sie erhalten Kenntnisse zu gesunderhaltenden Lebensmitteln und lernen dazu Speisen und Zubereitungen kennen mit praktischer Umsetzung in unserer Lehrküche.

    Auszüge aus den Lehrinhalten

    Lebensmittelkunde:
    • Angewandte, vertiefende Lebensmittellehre
    • Inhaltsstoffe wie Mikronährstoffe
    • Wirkungen ausgesuchter Lebensmittel und deren Zubereitungen unter Beachtung von Synergien der Lebensmittel (z. B. Gewürze)
    • Verkostungen
    Ernährungsmedizin:
    Darstellung häufiger ernährungsbedingter Erkrankungen (wie z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Untergewicht) mit jeweils:

    • Geeigneten / ungeeigneten Lebensmitteln
    • Speiseplanerstellung in Theorie
    • Speiseplangestaltung in der Praxis anhand konkreter Klientenbeispiele
    • Einsatz von NEM



    Teilnahme-Voraussetzung:
    fundierte Kenntnisse in Ernährungsphysiologie (z.B. EMB-/ Ernährungs-Berater)
    Zielgruppe:
    EMB-/Ernährungsberater, Ernährungstherapeuten, HP, HPA, Gesundheitsberater, andere nach Rücksprache
    Hinweis:
    Als Aufbau-/Vertiefungskurs zum EMB-Berater/Coach u/o  Lehrgang Moderne Ernährungstherapie empfehlenswert

    "EB-L-14271_details"

    So, 23.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 21.10.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 25.11.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 20.01.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 24.02.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 31.03.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr

    Dauer:
    1 Semester
    23.09.2018 - 31.03.2019
    6 Sonntage
    ca 1 So /Monat
    jew. So 09:30 - 17:00 Uhr
    Kosten: 840,00 €
    Kosten-Info:
    Teilzahlung möglich 
    TZ € 390,00 + 6x mtl. € 80,00
    ZfN Schüler:
    TZ € 340,00 + 6x mtl. € 75,00

    Kosten incl. Lebensmittel

    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Dienstag, 25. September 2018

    Infoabend EMB-Ausbildung

    EB-I-14458

    In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über

    • Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums
    • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der EMB-Ausbildung
    • Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der jeweiligen Ausbildung
    Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

    "EB-I-14458_details"

    Di, 25.09.2018 | 19:00 - 21:00 Uhr

    Kosten: 0,00 €
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Mittwoch, 07. November 2018

    Infoabend EMB-Ausbildung

    EB-I-14947

    In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über

    • Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums,
    • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der EMB-Ausbildung
    • Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der Ausbildung.
    Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

    "EB-I-14947_details"

    Mi, 07.11.2018 | 19:00 - 21:00 Uhr

    Kosten: 0,00 €
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Donnerstag, 15. November 2018

    Ausbildung zum EMB®-Berater/Coach

    EB-A-14566

    Ausbildungsinhalte

    Grundlagen Anatomie und Physiologie

    • Verdauungstrakt, Leber, Galle
    • Verdauung, Resorption und Stoffwechsel
    • Bewegungsapparat, Herz-Kreislaufsystem
    Lebensmittelkunde
    • Nährstoffgruppen, Makro-/Mikronährstoffe
    • Lebensmittelgruppen und -zusammensetzungen
    • Ernährungsphysiol. Aspekte natürlicher und synthetischer Inhaltsstoffe von Lebensmitteln
    • Industrienahrung / konventionell / biologischer Anbau
    • Nahrungsergänzungsmittel: Nutzen / Schaden
    • Nährstoffanalysen
    Gesundheit und Krankheit
    • Abgrenzung von Prävention zu Therapie
    • Rechtliche Absicherung
    Ernährungsformen im Vergleich
    • Vegane und vegetarische Ernährung
    • Vollwerternährung
    • Hildegard von Bingen
    • Diäten im Vergleich
    Ernährung in unterschiedlichen Lebensphasen
    • Schwangerschaft, Stillzeit, Säugling, Kind, Erwachsener, Menopause, Alter
    Diätetische Maßnahmen
    • bei Erkrankungen des Verdauungstrakts
    • bei Unter- und Überernährung
    • beim metabolischen Syndrom
    • bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    Ernährungspsychologie
    • Regulation des Essverhaltens, Essstörungen
    Bewegung
    • Anspannung / Entspannung
    • Stundenprofile Kraft / Kraftausdauer / Ausdauer
    Grundlagen und Praxis der Ernährungsberatung
    • Erfassung u. Beurteilung des Ernährungszustandes
    • Speiseplanerstellung
    Übungen / Training / Vertiefung / Konzepte
    • EMB®-Beratung und Coaching
    • Gesprächsführung, Körpersprache
    • Mentale Strategien
    • Motivation und Selbstmanagement
    • Didaktik, Methodik, Rhetorik
    • Fallbeispiele, praktische Übungen, Analysen
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    Abschluss: Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein ZfN-Zertifikat, das Ihnen erlaubt, die geschützte Bezeichnung EMB®-Berater/Coach zu führen.

    "EB-A-14566_details"

    Do, 15.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr

    Dauer:
    2 Semester
    Beginn 15.11.2018
    jew. Do 18:00 - 21:15 Uhr
    plus 2 WE
    Kosten: 2720,00 €
    Kosten-Info:
    Normalpreis              € 2.830,- incl. Anmeldegebühr
    ZfN-Schüler-Preis     € 2.450,-
    Teilzahlung möglich     v
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Dienstag, 20. November 2018

    Vegan leben - Motive, Stile und der Weg zur täglichen Praxis

    EB-V-14992

    Für die einen bedeutet Vegan respektvollen Umgang mit Tieren und den konsequenten Verzicht tierischer Bestandteile in der Ernährung bis in alle Lebensbereiche als Lebenskonzept, andere folgen für gewisse Zeit dem veganen Trend des kulinarischen Lust- und Genussereignisses, das dazu auch noch ein gutes Gefühl hinsichtlich Gesundheit, Ökologie und Massentierhaltung vermittelt. In diesem Vortrag beleuchten wir die verschiedenen Motive und Stile Veganen Lebens und nehmen den Weg vom ersten Gedanken zur täglichen Praxis unter die Lupe: Was ist mein Motiv, wie beginne ich, was sollte ich über Nährstoffe wissen, was ändert sich, wie kaufe ich ein - Do´s and Don´ts, wie gestalte ich meine Ernährung im Job und unterwegs? Dazu Erfahrungen langjähriger veganer Praxis.

    "EB-V-14992_details"

    Di, 20.11.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

    Dauer:
    1 Abend
    Kosten: 10,00 €
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Dienstag, 04. Dezember 2018

    Der Darm - Das "zweite" Ich

    EB-V-15003

    Unsere "zentrale Mitte" nimmt für die Gesundheit eine Schlüsselposition ein. Der Darm regelt das komplexe Zusammenspiel aus Verdauung und Immunabwehr mit Hilfe einer Vielzahl von Bakterien.
    Was, wenn das "zweite" Ich streikt? Im Vortrag erfahren Sie welche Lebensmittel, Kräuter und Gewürze effektiv und auf natürliche Weise Ihren Darm regulieren - damit sich Darm und Mensch wieder vertragen.

    "EB-V-15003_details"

    Di, 04.12.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

    Kosten: 10,00 €
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Donnerstag, 17. Januar 2019

    Moderne Ernährungstherapie

    EB-L-14562

    Auszüge aus den Lehrinhalten

    Ernährungsmedizinische Grundlagen:

    •  Biochemische Grundlagen, Säure-Basen-Haushalt
    • Fastenstoffwechsel, ketogene Diät, mitochondrialer Stoffwechsel, Fett-, Stressstoffwechsel
    • Orthomolekulare Medizin u. Therapieansätze
    • Nahrungsergänzungsmittel (Synergien/Antagonien)
    • Auswirkungen von Inhaltsstoffen der Industrienahrung
    • Heilende Nahrungsmittel (indikationsbezogen)
    • Abgrenzung von Fehlernährungen zu ernährungsabhängigen Erkrankungen

    Ernährungsmedizinische Diagnostik u. Therapie bei:
    • Störungen im Säure-Basen-Haushalt
    • Hyperurikämie, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Adipositas, Diabetes mellitus
    • Erkrankungen des Verdauungstrakts wie Reflux, M. Crohn, Colitis ulcerosa, Reizdarmsyndrom
    • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Kohlenhydrate, Histamin, Gluten) und Nahrungsmittelallergien
    • Krebs, Burn-out, Stress Praxiskonzepte
    • Fallbeispiele, Speisepläne, Ersatzlebensmittel

    Abschluss mit ZfN-Zertifikat Moderne Ernährungstherapie

    Teilnahme-Voraussetzung:
    fundierte Kenntnisse in Ernährungsphysiologie
    Zielgruppe:
    HP, fortgeschrittene HPA, Ärzte, andere nur nach Rücksprache

    "EB-L-14562_details"

    Do, 17.01.2019 | 09:00 - 12:30 Uhr

    Kosten: 1530,00 €
    Kosten-Info:
    Normalpreis           € 1.530,-
    ZfN-Schüler-Preis  € 1.380,-
    Teilzahlung möglich  v
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Montag, 21. Januar 2019

    Tolle Knollen - Wintergenüsse zu entdecken

    EB-V-14993

    Regional und saisonal ist das Credo der gesunden Ernährung. Wenn der Sommer mit seinen frischen Salaten und knackigen Gemüsen vorbei ist und auch die Gaben des Herbstes bereits vertilgt sind, sind es vor allem auch die Wurzelgemüse, die uns mit ihrer geballter Power bis in den Frühling versorgen können. Hier gibt es weit mehr zu entdecken als rote und gelbe Rüben. Lernen Sie in diesem Vortrag eher unbekanntere Knollen kennen wie Topinambur und Erdkohlrabi, Schwarzwurzel und Stachys, Pastinake und Kerbelrübchen mit ihren gesunden Inhaltsstoffen bei köstlichem Geschmack. Einschließlich Zubereitungsideen und kleiner Verkostung.

    "EB-V-14993_details"

    Mo, 21.01.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

    Dauer:
    1 Abend
    Kosten: 10,00 €
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Sonntag, 27. Januar 2019

    Nahrungsergänzungsmittel

    EB-S-15004

    Bei Ihrer Tätigkeit als Ernährungsberater/-therapeut oder Heilpraktiker kommen Sie immer wieder mit dem Thema Nahrungsergänzungsmittel in Berührung. Der Klient/Patient wünscht eine objektive und individuelle Beratung nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Von Ihnen wird daher ein fundiertes Wissen über Bedarf, Wirkungen, Indikationen und Kontraindikationen erwartet. Die Herstellerfirmen möchten Umsatzzahlen und vielfach wird der Eindruck erweckt, dass Alles für Jeden geeignet ist.
    Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, um Nahrungsergänzungsmittel gezielt einsetzen zu können - was ist sinnvoll, was überflüssig? Wie beeinflussen sich Nährstoffe gegenseitig? Welche Kombinationen sind gesundheitsfördernd? Profitieren Sie von dem enormen Wissensschatz und der Praxiserfahrung der Dozentin.


    Seminarinhalte:

    • Wirkungen der Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente
    • Decken unsere Lebensmittel den Bedarf?
    • Wer braucht NEM?
    • NEM in bestimmten Lebensphasen
    • Indikationsbezogener Bedarf
    • sinnvolle und unsinnige Kombinationen von NEM
    • Produktbeispiele mit Verköstigung
    • Rechtliche Aspekte

    Zielgruppe:
    HP, HPA, Ärzte, EMB®-Berater/-Coaches, Ernährungsberater und andere Gesundheitsberufe

    "EB-S-15004_details"

    So, 27.01.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr

    Dauer:
    1 Tag
    Kosten: 130,00 €
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Samstag, 02. Februar 2019

    Berater/Coach für vegane Ernährung

    EB-S-15005

    Sie lernen Ihre Klienten bei einer Umstellung auf vegane Ernährung fundiert zu beraten und zu begleiten. Ein Einkauf im Bio-Supermarkt und praktische Umsetzung in der Lehrküche runden das Seminar ab.

    Seminarinhalte

    • Was ist vegane Ernährung und veganer Lebensstil?
    • Historie, Motive und Ziele veganer Kultur
    • Mythen und Fakten veganer Ernährung
    • Konzept einer vollwertigen und ausgewogenen veganen Ernährung
    • Alternativen zu Fleisch, Fisch, Milch und Eiern
    • Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente auf veganer Basis
    • Kombination veganer Nahrungsmittel für eine optimale Verfügbarkeit
    • Was leisten vegane Fertig- und Halbfertigprodukte
    • Ersatzprodukte und Alternativen für Fleisch, Fisch, Milch und Käse
    • Vegane Lebensmittel und Ihre Inhaltsstoffe - Dos and Donts
    • Persönlicher Ernährungsplan nach individuellem Nährstoffbedarf
    • Vegane Ernährung für verschiedene Zielgruppen wie Sportler, Schwangere, Stillende, Kinder und Senioren mit praktischer Umsetzung in der Lehrküche
    • Diätetische Ausrichtung und individuelle Erstellung veganer Ernährungspläne
    • Beratung und Begleitung zur Anpassung des Ernährungsstils
    • Wie organisiert man die vegane Küche effektiv
    • Die besten Einkaufsmöglichkeiten und saisonale Lebensmittel
    • Vom schnellen veganen Snack zum mehrgängigen Menü
    • Praktisches Erlebnis auf Einkaufstour
    • Erfahrungsberichte aus der Praxis
    Am Ende des Seminars erreichen Sie die Kompetenz, einen ausgewogenen, veganen Ernährungsplan für verschiedene Zielgruppen zu erstellen und das erlernte Wissen in der Praxis umzusetzen z.B. in Einzel- oder Gruppencoachings, im Fittnessbereich, in der Gastronomie, in Schulen oder Kantinen.
     

    Teilnahme-Voraussetzung:
    Grundkenntnisse in Ernährungslehre
    Zielgruppe:
    EMB-/Ernährungsberater, Ernährungstherapeuten, HP, HPA, Gesundheitsberater, andere nach Rücksprache

    "EB-S-15005_details"

    Sa, 02.02.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 03.02.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 16.02.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 17.02.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr

    Dauer:
    2 Wochenenden
    Kosten: 390,00 €
    Kosten-Info:
    Kosten zzgl. Lebensmittel
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Seite 1 von 2

    Adresse

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: 0 89/545 931 -0
    Telefax: 0 89/545 931 -99

    info[at]zfn.de

    Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

    Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

    Öffnungszeiten

    Schulsekretariat während der Sommerferien:

    Montag - Freitag (generell)     09:00 - 15:00 Uhr
    Samstag, 28.07.    08:30 - 12:00 Uhr

    Samstag 04.08. | 11.08. | 18.08. | 25.08. | 01.09.  geschlossen!

    Ab Samstag, 08.09.2018 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten!

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Veranstaltungssuche

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren