Firmenfortbildungen (kostenfrei)

Mit diesen Fortbildungen möchten wir unseren Schülern die Möglichkeit bieten, mit naturheilkundlich orientierten Firmen Kontakte zu knüpfen. Dabei haben Sie Gelegenheit kostenlos neue Gebiete der Heilkunde kennen zu lernen, oder Ihr Praxis- und Fachwissen zu erweitern. Zudem stellen viele der traditionellen Firmen ihre Arzneimittel nach den selben naturphilophischen Prinzipien her, auf die wir uns z. B. in der Ausbildung in Traditioneller Naturheilkunde beziehen und bilden durch ihre Behandlungskonzepte und Therapie-Empfehlungen eine wunderbare Ergänzung. Darüberhinaus sollen auch Firmen ein Forum bekommen, die Welt der Naturheilkunde mit ihren innovativen Ideen zu bereichern. Das Zentrum für Naturheilkunde trifft die Auswahl der Firmen nach bestem Wissen und Gewissen. Prinzipiell führen aber alle Firmen ihre Veranstaltungen eigenverantwortlich durch. Somit können wir für die Qualität der Produkte und den Inhalt der Vorträge keine Gewähr übernehmen.

Anmeldung:

    Telefonische (Tel. 089 - 545 931-0) oder online Reservierung notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Bei Verhinderung bitte rechtzeitig telefonisch oder schriftlich absagen!
Kosten:     Kostenlos dank freundlicher Unterstützung der jeweiligen Firmen.
Donnerstag, 25. Januar 2018

Die SOLUNA-Heilmittel in Theorie und Praxis

FI-S-14330

Theorie

  • Alexander v. Bernus - Lyriker, Alchemist & Spagyriker
  • Körper, Seele & Geist - Ansatzpunkte einer ganzheitlichen Heilung
  • Polarität des Daseins - Zusammenspiel von Yin (Luna) und Yang (Sol)
  • Spagyrik - Leben, Heilung und Heilmittelherstellung
  • Mercurius, Sulphur & Sal - die Heilungsursachen
  • 7 Planetenprinzipien - astrologische Homöopathie & Ansatzpunkte zur individuellen SOLUNATE-Therapie

Praxis

  • Wesen der einzelnen SOLUNATE
  • Grundtherapien mit den SOLUNATEN
  • Entwicklung ganzheitlicher Therapiepläne
  • Grundzüge der individuellen SOLUNATE-Therapie

"FI-S-14330_details"

Do, 25.01.2018 | 14:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 22. Februar 2018

Regulationstherapie nach Alexander von Bernus

FI-S-14331

Die spagyrischen Heilmittel des Laboratoriums SOLUNA gehen auf die Erkenntnisse des Paracelsus und des Alchemisten Alexander von Bernus zurück. Dieses Heilmittelsystem ist leicht verständlich und die Zuordnung der SOLUNATE zu Organen schnell erfassbar.

  • Ganzheitliche Sichtweise der Spagyrik nach von Bernus: Mensch + SOLUNAT: Körperleib - Ätherkörper
  • Die Regulationssysteme der menschl. Organisation
  • Parallelen westl. Spaygyrik und östl. Funktionskreise
  • Organische Regulationssysteme und Funktionskreise Das Leber-Gallesystem: Anpassung / Veränderung / Mars-Prinzip / der Macher
  • Die Nieren: Venus Prinzip / Schöpfung / Inkarnation / Erdung / Urvertrauen & Angst
  • Die Lungen: Austausch innen & außen / Sensibilität zeigen / unterdrückte Trauer
  • Bauchspeicheldrüse / Milz: Verdauung / Verarbeitung / Kognition
  • Herz: Sitz des Geistes / Ich-Bewußtsein / Ich-Du
  • Einsatz und Wirkung d. SOLUNATE im Funktionskreis
  • Fallbeispiele zu ausgewählten Bereichen

"FI-S-14331_details"

Do, 22.02.2018 | 14:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 15. März 2018

Anwendung von Pneumatischer Pulsation (PPT) in der Schmerztherapie

FI-S-14568

Ziel ist eine kausale Behandlung von muskuloskelettalen Schmerzen und motorisch funktionellen Erkrankungen. Ursprünglich musste zur Therapie und Diagnostik hoher Druck an den Muskeln und dem Gewebe ausgeübt werden. Das war für den Patienten schmerzhaft u. für den Therapeuten anstrengend.
Mit der Einführung der PPT vor ca. 25 Jahren wurde die Therapie annähernd schmerzfrei. Reichhaltige Praxiserfahrungen zeigen, dass die PPT in Kombination mit anderen Methoden effektiv u. erfolgreich bei Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Bandscheibenproblemen, Nacken- und Schulterschmerzen, an den Sehnen und Sehnenscheiden eingesetzt werden kann. Die Veranstaltung gliedert sich in einen theoretischen Teil (ca. 2h) und einen praktischen Teil mit Anwendungsbeispielen. 

Referent: Dr. med. Dusan Dobias (München) Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie und Naturheilverfahren


"FI-S-14568_details"

Do, 15.03.2018 | 14:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 04. Mai 2018

Einführung in die pneumatische Pulsationstherapie nach Deny

FI-V-14570

...in Theorie und Praxis mit dem Pneumatron®200 und dem Pneumatron®therm

Die pneumatische Pulsationstherapie verbindet die Massage mit dem Schröpfen und ist eine sanfte und sehr wirksame Therapie, die auch tiefe Schichten des Gewebes erreicht.
Sie ist seit einem Vierteljahrhundert ein fester Bestandteil vieler Praxen und Kliniken, Rehazentren und im Profisport. 

Diese Einführung macht Sie mit der PPT vertraut und gibt Ihnen eine Übersicht über die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von Kopf bis Fuß.  Nach einem ca. 30 min. Vortrag können Sie im Anschluss bei praktischen Übungen die angenehmen und einfachen Einsatzmöglichkeiten der PPT kennenlernen und ausprobieren.
Der Kurs richtet sich vor allem an Therapeuten und Interessenten, die die PPT noch nicht kennen und noch nicht am eigenen Körper gespürt haben.

Referentin: Beate Gärtner-Stumber, Enkeltochter des Erfinders

Zielgruppe:
Nur für medizinische Fachkreise (HP, HPA, Ärzte)

"FI-V-14570_details"

Fr, 04.05.2018 | 18:30 - 20:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 11. Oktober 2018

Anwendung von Pneumatischer Pulsation (PPT) in der Schmerztherapie

FI-S-14569

Ziel ist eine kausale Behandlung von muskuloskelettalen Schmerzen und motorisch funktionellen Erkrankungen. Ursprünglich musste zur Therapie und Diagnostik hoher Druck an den Muskeln und dem Gewebe ausgeübt werden. Das war für den Patienten schmerzhaft u. für den Therapeuten anstrengend.
Mit der Einführung der PPT vor ca. 25 Jahren wurde die Therapie annähernd schmerzfrei. Reichhaltige Praxiserfahrungen zeigen, dass die PPT in Kombination mit anderen Methoden effektiv u. erfolgreich bei Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Bandscheibenproblemen, Nacken- und Schulterschmerzen, an den Sehnen und Sehnenscheiden eingesetzt werden kann. Die Veranstaltung gliedert sich in einen theoretischen Teil (ca. 2h) und einen praktischen Teil mit Anwendungsbeispielen. 

Referent: Dr. med. Dusan Dobias (München) Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie und Naturheilverfahren


"FI-S-14569_details"

Do, 11.10.2018 | 14:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 30. November 2018

Einführung in die pneumatische Pulsationstherapie nach Deny

FI-V-14581

...in Theorie und Praxis mit dem Pneumatron®200 und dem Pneumatron®therm

Die pneumatische Pulsationstherapie verbindet die Massage mit dem Schröpfen und ist eine sanfte und sehr wirksame Therapie, die auch tiefe Schichten des Gewebes erreicht.
Sie ist seit einem Vierteljahrhundert ein fester Bestandteil vieler Praxen und Kliniken, Rehazentren und im Profisport. 

Diese Einführung macht Sie mit der PPT vertraut und gibt Ihnen eine Übersicht über die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von Kopf bis Fuß.  Nach einem ca. 30 min. Vortrag können Sie im Anschluss bei praktischen Übungen die angenehmen und einfachen Einsatzmöglichkeiten der PPT kennenlernen und ausprobieren.
Der Kurs richtet sich vor allem an Therapeuten und Interessenten, die die PPT noch nicht kennen und noch nicht am eigenen Körper gespürt haben.

Referentin: Beate Gärtner-Stumber, Enkeltochter des Erfinders

Zielgruppe:
Nur für medizinische Fachkreise (HP, HPA, Ärzte)

"FI-V-14581_details"

Fr, 30.11.2018 | 18:30 - 20:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info@zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...