Augendiagnose

In der Iris spiegeln sich die Organe des Körpers wider. Da man durch den freien Blick auf die Regenbogenhaut einen Eindruck vom Gewebezustand des Patienten erhält, können wichtige Zusammenhänge in den Funktionskreisläufen der Organsysteme erkannt und für die Erstellungen passender Therapiekonzepte genutzt werden (Rezept aus dem Auge).
Darüber hinaus sieht man dem Patienten unmittelbar ins Gesicht und bekommt zusätzliche Informationen über seine Konstitution und Krankheitsdispositionen.
Die Augendiagnose lässt sich sehr gut mit vielen anderen Verfahren, z.B. der Humoralpathologie oder der Phytotherapie kombinieren.

Inhalte
  • Geschichtlicher Hintergrund der Augendiagnose
  • Entwicklung des Auges, Embryologie
  • Erarbeiten der Organfelder in der Iris unter Einbeziehung pathologischer Zeichen
  • Alte naturheilkundliche Rezepturen aus dem Auge unter Einbeziehung von Neuraltherapie, Phytotherapie, Homöopathie, Enderleintherapie und den Ausleitungsverfahren nach Aschner


Turnus 1x jährlich, im April
Dauer
1 WE (Sa/So 9-17 h)
Termin
14./15.04.2018 | NK-S-14677
Kosten € 215,- (ZfN-Schüler: € 194,-)
Dozent HP Christian Heimüller
Zielgruppe HP/HPA, andere nach Rücksprache
Info max. 20 TN; unser Augenmikroskop steht auch in den Pausen zum Üben zur Verfügung

Montag, 14. Januar 2019

Funktionskreisläufe: Störungen des Bindegewebes

NK-V-14822

Entzündungen, Hautausschläge oder Nervenerkrankungen können funktionelle Veränderungen des Bindegewebes sein - „Die gestörte innere Atmung“. Solche Blockaden lassen eine dauerhafte Reizweiterleitung nicht mehr zu. Die Folgen können chronische Erkrankungsbilder bzw. Schmerzen sein. Wie kann diese Entgleisung therapeutisch regulativ angegangen werden?

"NK-V-14822_details"

Mo, 14.01.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info[at]zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen