Klangtherapie – Grundkurs

Ausbildung zur(m) KlangtherapeutIn

Klänge und Schwingungen haben eine heilende Wirkung. Schon die Schamanen und Weisen indigener Völker haben Schwingungen für die Informationsweiterleitung genutzt.
Im Grundkurs erlernen sie die Geschichte der Klänge kennen, die Entstehung der Klangmassage und deren Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Durch den ständigen Umgang mit den Instrumenten, Klangreisen, das Üben alleine und mit anderen Kursteilnehmern durchläuft der Teilnehmer einen wichtigen Lernprozess.

Sie erlenen die Klangmassage mit tibetischen Klangschalen, den Einsatz von Gongs und die Tonpunktur mit Stimmgabeln (Phonoporese).
Die indianische Trommel (Handtrommeln, auch Schamanentrommeln genannt), Mother Drum und Djembe kommen auch zum Einsatz.
Sie üben sich im Spielen eines Monochords in Verbindung mit der menschlichen Stimme.
Zum Ausbildungsinhalt gehört auch das Reinigen der Chakren durch den Klang der eigenen Stimme, das Erlernen von Mantras und das Anleiten einer Klangmeditation oder Körperreise.



Turnus 
1x jährl.
Dauer 1 Woche, Herbst-Ferienseminar
Termine 29.10.2018 plus 30./31.10. u. 01.11 (09.30 - 17.00 h) u. 02.11.2018 (09.30-13 h) | PS-L-14770
Kosten 
€ 500,- (ZfN-Schüler: € 475,-)
Dozentin
Michaela Baab
Zielgruppe HP, HP-Psych., HPA, Berater, Coaches und im Gesundheitswesen Tätige
Info offen für alle Interessierten, therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar;
Hinweis: max. 12 Teilnehmer. Bitte Hausschuhe, dicke Socken und bequeme warme Kleidung mitbringen;
Vertiefungswochenenden möglich (Block 2-6)






Montag, 29. Oktober 2018

Klangtherapie Grundkurs

PS-L-14770

Klangtherapie Grundkurs

Ausbildung zur KlangtherapeutIn

Block1


Klänge und Schwingungen haben eine heilende Wirkung. Schon die Schamanen und Weisen indigener Völker haben Schwingungen für die Informationsweiterleitung genutzt.

Im Grundkurs erlernen sie die Geschichte der Klänge kennen, die Entstehung der Klangmassage und deren Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Durch den ständigen Umgang mit den Instrumenten, Klangreisen, das Üben alleine und mit anderen Kursteilnehmern durchläuft der Teilnehmer einen wichtigen Lernprozess.

Sie erlenen die Klangmassage mit tibetischen Klangschalen, den Einsatz von Gongs und die Tonpunktur mit Stimmgabeln (Phonoporese).

Die indianische Trommel (Handtrommeln, auch Schamanentrommeln genannt), Mother Drum und Djembe kommen auch zum Einsatz.

Sie üben sich im Spielen eines Monochords in Verbindung mit der menschlichen Stimme.

Zum Ausbildungsinhalt gehört auch das Reinigen der Chakren durch den Klang der eigenen Stimme, das Erlernen von Mantras und das Anleiten
einer Klangmeditation oder Körperreise.

Hinweis:
Bitte Hausschuhe, dicke Socken und bequeme warme Kleidung mitgringen

"PS-L-14770_details"

Mo, 29.10.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Di, 30.10.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Mi, 31.10.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Do, 01.11.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Fr, 02.11.2018 | 09:30 - 13:00 Uhr

Dauer:
1 Woche, Herbst-Ferienseminar im ZfN
Kosten: 500,00 €
Kosten-Info:

als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info@zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat während der Pfingstferien:

Montag - Freitag     09:00 - 15:00 Uhr
Samstag    08:30 - 12:00 Uhr

Sa 19.05. | Mo 21.05. | Sa 26.05. | Do 31.05. geschlossen!

Ab Montag, 04.06.2018 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten!

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche