Vorträge

In unseren Vorträgen informieren wir Sie über verschiedenste, interessante und aktuelle Themen.
Der ideale Einstieg in einen neuen Wissensbereich!

Sämtliche Vorträge können auch von externen Interessenten / Teilnehmern besucht werden.

Anmeldung:   online oder telefonische Reservierung (Tel.: 089 - 545 931-0)
Beginn: 19:30 - ca. 21:00 Uhr (soweit keine andere Uhrzeit angegeben ist).
Die Abendkasse ist ab 19:15 Uhr geöffnet.
Kosten:   € 10,- (€ 8,- für ZfN-Ausbildungsteilnehmer gegen Vorlage des Schülerausweises)

 

Wege aus der Demenz

FI-V-15882

Neurokognitive Störungen treten auf, wenn die Regenerations- und Kompensationsfähigkeit des Gehirns beeinträchtigt ist. Die Ursachen sind meist vielfältig und führen oft progredient zum irreversiblen Verlust des neuroplastischen Potentials. Im Vortrag erfahren Sie, welche gezielten therapeutischen Interventionen die größten Aussichten auf Erfolg versprechen, um den Krankheitsprozess aufzuhalten oder sogar umzukehren.



"FI-V-15882_details"

Di, 19.11.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Homöopathie in der Frauenheilkunde

HO-V-15913

Wie kann ich mit homöopathischen Mitteln meine Symptome lindern und meine Gesundheit und Weiblichkeit positiv beeinflussen?
Es werden die wichtigsten homöopathischen Frauenmittel vorgestellt und Anwendungsbeispiele bei typischen Frauenproblemen wie z.B. Zyklusstörungen, Prämenstruellem Syndrom, Wechseljahresbeschwerden und Blasenstörungen besprochen.


"HO-V-15913_details"

Do, 30.01.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 8,00 Euro
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Schwedenbitter - Klassiker der Naturheilkunde

NK-V-15914

Schon Jahrhunderte ist die Kraft der Pflanzen und insbesondere der Bitterstoffe bekannt. Leider in der heutigen Zeit fast völlig aus unserer Nahrung verbannt, sind sie z. B. als Schwedenbitter ein wichtiger Bestandteil der naturheilkundlichen Therapie. Die besonderen Rezepturen der Schwedenbitter als Tinktur oder Pulver, innerlich oder äußerlich angewendet, haben so ein breites Spektrum, dass sie in keiner Praxis fehlen sollten! Im Vortrag werden die verschiedenen Rezepturen und Anwendungsmöglichkeiten anschaulich erörtert.

"NK-V-15914_details"

Di, 05.11.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Heidelberger Pulver - Zur Lösung von Verschleimungen

NK-V-15915

Bertram von Heidelberg erkannte bereits um 1900 die Problematik der Verschleimung des Körpers und der daraus resultierenden Erkrankungen. Im Zuge 50 jähriger Erfahrungen auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde stellte er das berühmte Heidelberger Pulver her, welches sich aus 7 verschiedenen Kräutern zusammensetzt. Jedes einzelne Kraut ist ein Wunder an Heilkraft und hat seine besondere Aufgabe zur Entgiftung, Stärkung der Drüsen und Entschleimung des Körpers. Im Vortrag wird die Rezeptur in ihrer Wirkung und Zusammensetzung erklärt.

"NK-V-15915_details"

Mo, 13.01.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Vortrag: Storytelling-Die Welt frei erzählter Geschichte

PS-V-15745

 

Storytelling  Die Welt frei erzählter Geschichten

Haben Sie schon einmal einem echten Geschichten-Erzähler gelauscht,
der Sie mit allen Sinnen in den Bann zieht? Dahinter steckt ein Handwerk,
das auch Ihnen bei Vorträgen im Beruf und bei der Vermittlung von Lerninhalten erstaunliche Chancen bietet.
Denn eine gut platzierte Geschichte sagt oft mehr aus als lange Erklärungen.
Erzählen kann heilsam sein, fördert Phantasie und Sprache, weckt eigene innere Bilder und sorgt für wohltuende Gemeinschaften.
Geschichtenerzählerin
Anja Koch unternimmt mit Ihnen an diesem Abend einen Ausflug in die Welt der frei erzählten Märchen und Geschichten,
die zwar oft uralt, in ihrer Weisheit unserem modernen Leben aber sehr nah sind.
Sie erhalten einen Einblick in die nötige Erinnerungstechnik, mit der Sie beim Erzählen den roten Faden nicht verlieren und erfahren,
was es braucht, das Publikum in den Bann zu ziehen. Zum Abschluss des Abends gibt es eine Gute-Nacht-Geschichte für Erwachsene.

Anja Koch ist zertifizierte Märchen- und Geschichtenerzählerin für Erwachsene und Kinder mit erfolgreichen eigenen Bühnenprogrammen sowie Trainerin für Storytelling und Erzählpädagogik.

 

 


"PS-V-15745_details"

Di, 26.11.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Vortrag: Storytelling-Die Welt frei erzählter Geschichten

PS-V-15746

 

Storytelling  Die Welt frei erzählter Geschichten

Haben Sie schon einmal einem echten Geschichten-Erzähler gelauscht,
der Sie mit allen Sinnen in den Bann zieht? Dahinter steckt ein Handwerk,
das auch Ihnen bei Vorträgen im Beruf und bei der Vermittlung von Lerninhalten erstaunliche Chancen bietet.
Denn eine gut platzierte Geschichte sagt oft mehr aus als lange Erklärungen.
Erzählen kann heilsam sein, fördert Phantasie und Sprache, weckt eigene innere Bilder und sorgt für wohltuende Gemeinschaften.
Geschichtenerzählerin
Anja Koch unternimmt mit Ihnen an diesem Abend einen Ausflug in die Welt der frei erzählten Märchen und Geschichten,
die zwar oft uralt, in ihrer Weisheit unserem modernen Leben aber sehr nah sind.
Sie erhalten einen Einblick in die nötige Erinnerungstechnik, mit der Sie beim Erzählen den roten Faden nicht verlieren und erfahren,
was es braucht, das Publikum in den Bann zu ziehen. Zum Abschluss des Abends gibt es eine Gute-Nacht-Geschichte für Erwachsene.

Anja Koch ist zertifizierte Märchen- und Geschichtenerzählerin für Erwachsene und Kinder mit erfolgreichen eigenen Bühnenprogrammen sowie Trainerin für Storytelling und Erzählpädagogik.

 

 


"PS-V-15746_details"

Di, 23.06.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Ausleiten und Entgiften mit Heilpflanzen

NK-V-15918

Zahlreiche Krankheitsbilder wie Rheuma, Gelenksbeschwerden oder psychische Leiden stehen in engem Zusammenhang mit Toxinbelastungen des Organismus. Wesentlicher Bestandteil einer Entgiftung ist der Einsatz geeigneter Heilpflanzen. Mit ihnen erreicht man eine Mobilisierung und Ausleitung von Stoffwechselschlacken und Umwelttoxinen sowie eine Stärkung der entgiftenden (Leber) und ausscheidenden (Niere, Darm, Haut) Organe. Es werden die wichtigsten Planzen mit passenden Ausleitungsrezepturen vorgestellt.

"NK-V-15918_details"

Mi, 04.03.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Pflanzenarzneien im Herbst - Wurzeln und Früchte

NK-V-15919

Die herbstliche Tagundnachtgleiche am 22. September stellt eine Art Stichtag bei der Heilpflanzenernte dar.
Dem Lauf der Natur folgend werden nun reife Früchte wie Hagebutten oder Weißdornbeeren gesammelt. Mehrjährige Pflanzen ziehen jetzt ihre Kräfte in die Wurzeln zurück. Damit beginnt auch die Zeit des Wurzelgrabens. Aus den Wurzeln zahlreicher Heilpflanzen wie Beinwell oder Engelwurz werden traditionell Salben und Auszüge zubereitet.
In diesem Vortrag werden verschiedene Pflanzenarzneien vorgestellt, die aus Früchten und Wurzeln hergestellt werden.

"NK-V-15919_details"

Do, 07.11.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Die "Energiezyste" finden und auflösen!

MT-V-15354

Die Energiezyste ist ein Modell von dem amerikanischen Osteopathen Dr. med. John Upledger und dem Biophysiker Dr. Zvi Karni, das beschreibt wie z.B. nach einem Sturz oder einer traumatischen Erfahrung, ungeordnete Energie (Entropie) im Körper gespeichert wird. Dies kann in der Folge zu Beschwerden auf körperlicher und psychischer Ebene führen. Die Kranio Sakrale Therapie bietet hier einen guten Ansatz diese Energiezyste aufzuspüren und die Information dieser gespeicherten Energie wieder ins Bewusstsein zu holen und aufzulösen. Fallbeispiele aus der Praxis werden gezeigt.

<

Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Zielgruppe:
Geeignet für alle Interessierte

"MT-V-15354_details"

Di, 22.10.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Achtsamkeit zwischen Stressbewältigung und Lebenskunst

PS-V-15728

Unsere Fortbildung im ZfN beschäftigt sich mit dem Einsatz achtsamkeits-orientierter Methoden bei Stress und Burnout.
In diesem Bereich nimmt das Konzept der Achtsamkeit mittlerweile einen zentralen Stellenwert sowohl in der Therapie als auch in der Prävention ein.
Es wäre allerdings ein Missverständnis, Achtsamkeit deshalb als reine Methode zu betrachten, denn sie ist und kann viel mehr sein als das.
Seit Jahrtausenden in unterschiedlichsten kulturellen Zusammenhängen entstanden und weiterentwickelt, gibt sie Antworten auf grundlegende Lebensfragen   dieses Spektrum möchten wir in diesem Vortrag beleuchten.


"PS-V-15728_details"

Do, 16.01.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 5

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info{äd}zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Ausbildungen und Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren