Heilkräuterwanderung in den Alpen

Im Mittsommer um Lugnasad sind die Heilkräuter besonders feurig und je höher sie im Gebirge wachsen, umso heilkräftiger. Wir erspüren diese Energien in einer herrlichen Berglandschaft vor Ort.
Übernachten werden wir in der idyllischen und bewirtschafteten Palfenhütte in Untertauern ca. 2,5 Std von München entfernt. Von dort aus erkunden wir die herrliche Umgebung.
Inhalte dieses Wochenendes sind:

  • Kräuterwanderung zum Kennenlernen alpiner Heilpflanzen
  • die Feuerkraft der Nadelgehölze und deren Harze
  • Herstellung einer spagyrischen Tinktur (am Lagerfeuer) und einer Harzsalbe
  • Rosenwurz und weitere pflanzliche Adaptogene

Hinweise:
Die Hütte befindet sich in der Nähe von Radstadt. Eine Anreise mit dem Zug und Abholung zur Hütte ist möglich. Es gibt direkte Parkmöglichkeiten bei der Hütte.
Die Übernachtung erfolgt in 2er, 4er oder 8er Zimmern und kostet zusätzlich zur Kursgebühr € 35,00 pro Nacht und pro Person inkl. Frühstück und Abendessen.

Vorbesprechung nach Kursbuchung: 18.07.2020 um 17h im ZfN

Bitte schließen Sie für dieses Seminar eine Seminarversicherung ab:
https://www.zfn.de/home/hilfreiche-informationen#seminar-versicherung


Turnus 1x jährl. im August
Dauer 1 Wochenende, Fr ab 16 h bis So 14 h
Termine Fr-So 07.-09.08.2020 / NK-S-16284
Kosten € 260,- (ZfN-Schüler: € 240,-)
zzgl. € 35,- p/P und Übernachtung im Mehrbettzimmer inkl. Frühstück und Abendessen
Dozent Mag. Alois Krautgartner HP
Info
Eigene Anreise Palfenhütte / Untertauern Nähe Radstadt



NK-S-16284

Im Mittsommer um Lugnasad sind die Heilkräuter besonders feurig und je höher sie im Gebirge wachsen, umso heilkräftiger. Wir erspüren diese Energien in einer herrlichen Berglandschaft vor Ort.
Übernachten werden wir in der idyllischen und bewirtschafteten Palfenhütte in Untertauern ca. 2,5 Std von München entfernt. Von dort aus erkunden wir die herrliche Umgebung.
Inhalte dieses Wochenendes sind:

  • Kräuterwanderung zum Kennenlernen alpiner Heilpflanzen
  • die Feuerkraft der Nadelgehölze und deren Harze
  • Herstellung einer spagyrischen Tinktur (am Lagerfeuer) und einer Harzsalbe
  • Rosenwurz und weitere pflanzliche Adaptogene

Hinweise:
Die Hütte befindet sich in der Nähe von Radstadt. Eine Anreise mit dem Zug und Abholung zur Hütte ist möglich. Es gibt direkte Parkmöglichkeiten bei der Hütte.
Die Übernachtung erfolgt in 2er, 4er oder 8er Zimmern und kostet zusätzlich zur Kursgebühr € 35,00 pro Nacht und pro Person inkl. Frühstück und Abendessen.

Vorbesprechung nach Kursbuchung: 18.07.2020 um 17h im ZfN

Bitte schließen Sie für dieses Seminar eine Seminarversicherung ab:
https://www.zfn.de/home/hilfreiche-informationen#seminar-versicherung

Max. Teilnehmer-Anzahl:
15
Zielgruppe:
offen für alle Interessierten, therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar
Termine:
Fr, 07.08.2020 | 16:00 - 20:00 Uhr
Sa, 08.08.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09.08.2020 | 09:00 - 14:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 260,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 240,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info@zfn.de

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss | AGB

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Please publish modules in offcanvas position.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.