Firmenfortbildungen (kostenfrei)

Erkunden Sie neue Gebiete der Heilkunde, lernen Sie neue Behandlungsmethoden oder Arzneimittel kennen und das alles kostenlos.

Die Online-Veranstaltungen werden aufgezeichnet und stehen Ihnen zur Ansicht in Ihrem Portalbereich zur Verfügung. Nach der Erstanmeldung erhalten Sie ihre persönlichen Zugangsdaten mit denen Sie sich auf unser ZfN-Portal einloggen und können im Portal an der Live-Veranstaltung teilnehmen, sich die Aufzeichnung anschauen und die Veranstaltungsunterlagen runterladen. Zur Teilnahme erhalten Sie keinen zusätzlichen Link und Sie müssen sich kein Programm runterladen.

Bereits gelaufene Veranstaltungen können weiterhin gebucht werden. Sie finden diese in unserer Mediathek Firmenfortbildungen.

(Wir wählen unsere Firmenpartner sorgfältig aus. Diese führen ihre Veranstaltungen eigenverantwortlich durch. Wir können daher keine Garantie für Produktqualität und Vortragsinhalte übernehmen.)

 

Fi-F-17381

Der weibliche Organismus durchläuft zahlreiche geschlechtsspezifische Veränderungen wie Pubertät, Menstruation, Schwangerschaft und Stillzeiten sowie die Menopause. Unterschiedliche Beschwerden können daher bei diesen frauentypischen Symptome auftreten. So reagieren Frauen, die unter Stress leiden, schneller mit Beschwerden als Männer.
Depressive Verstimmungen, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Migräne und andere Symptome zeigen sich. Hier die richtigen Heilpflanzen auszuwählen, die nicht nur das Immunsystem stärken, sondern vielmehr das Allgemeinbefinden verbessern, kommen bei diesem Vortrag zur Sprache.

Für Männer sind teilweise andere Pflanzen zur Regulation notwendig. Der Referent thematisiert aber auch Hintergründe der Ursachen und beleuchtet spezifische Themen wie eine Blasenentzündung oder eine Prostataerkrankung.

Referent:  Bestseller Autor Peter Emmrich (Allgemeinmediziner, Diplom Biologe, Leiter des größten deutschen Naturheilvereins in Pforzheim und Präsident des Europäischen Naturheilbundes)

Fragen zum Vortrag bitte an heilpraktiker@salus.de

Dieser Vortrag wird aufgezeichnet.



 

 

 

 

 



 



 

Hinweis:

Termin:
Di, 28.09.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-17255

Sie werden in der Heilpraxis nach Schüßler Salzen gefragt, aber es fällt Ihnen nicht ein, welches Salz wofür ist? Sie würden Schüßler Salze gerne empfehlen, aber Sie kennen die Zusammenhänge nicht?
Wir wollen Ihnen zeigen, wie Sie mit einigen biochemischen Zusammenhängen und wenigen Schüßler Salzen zu wirksamen Empfehlungen kommen.
Die Gliederung der Reise durch den Körper von Kopf bis Fuß hilft dabei, mit dieser erprobten Heilweise vertraut zu werden und mehr Sicherheit bei den Empfehlungen zu bekommen.

Folgende Themen werden erarbeitet:

  • Basics - eine Einführung kurz und bündig
  • Der Weg durch den Körper anhand typischer Beschwerden mit Erklärungen zu den einzelnen Spontantipps
  • Vernetzung: einzelne Schüßler Salze, Komplexmittel, Adler Topics und Adler Ortho Aktiv

Das Seminar ist sehr praxisbezogen und erleichtert kompetente Schüßler-Empfehlungen in der Heilpraxis.

Referent: Thomas Feichtinger, www.thomas-feichtinger.at

 

 


Hinweis:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet.
Termin:
Mi, 29.09.2021 | 09:30 - 15:30 Uhr
Dauer:
1 Tag
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-16957

Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

Teil 1  
Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

Teil 2 
Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

 


Hinweis:
Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.

Das Webinar wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen zur Verfügung.
Termin:
Mi, 06.10.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinarabend
Kosten-Info:

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-17377

Ätherische Öle haben eine wunderbare Wirkung auf unsere Emotionen, können Stress lindern und bei psychischen Problemen helfen.
Erkenntnisse der Psychoneuroimmunologie zeigen, dass eine gesunde Psyche auch wichtig für unsere Abwehrkräfte ist.
Ätherische Öle und ihre Wirkstoffe regulieren neuronale Botenstoffe und können darüber stimmungsaufhellend, anregend oder sedierend wirken.
Es werden einige wichtige ätherische Öle diesbezüglich vorgestellt und auf mögliche Mischungen und Anwendungen eingegangen.


Referentin:

Tanja Ohland, Ärztin
Praxis für natürliche Medizin, www.medna.de

 

Termin:
Do, 07.10.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-17474

Parasiten und Mikroben, aber auch Borrelien und Viren begleiten uns unser ganzes Leben.
Eine Anzahl davon kann kurz  oder langfristig akute oder chronische Krankheiten verursachen oder zu Co-Infektionen führen.

  • Welche Möglichkeiten der Diagnostik werden schulmedizinisch wie auch alternativ angeboten?
  • Wie kann Borrelia burgdorferi festgestellt und umfassend behandelt werden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, intrazelluläre Viren von Parasiten zu diagnostizieren und zu therapieren?


Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise vom Labor über schulmedizinische Ansätze bis in die naturheilkundliche Praxis.

Wir freuen uns, Sie zu einem spannenden Abend mit HP Kornelius Rohde begrüßen zu dürfen!

 

Hinweis:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet.
Termin:
Mi, 13.10.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 4

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14–19 Uhr
Fr 8.30-19 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche