Integrative medizinische Hypnose

Hypnose für Therapie und Gesundheitsprävention

Die Integrative medizinische Hypnose verbindet die jahrhundertealte Tradition der klassischen Hypnose auf sinnvolle Art mit dem Wissen und den Techniken moderner Hypnoserichtungen. Ergänzt durch eine strukturierte Gesprächsbegleitung sowie energetische und körperorientierte Methoden, grenzt sich die Integrative medizinische Hypnose deutlich vom gängigen Vorstellungsbild der Showhypnose ab. Die Intention der therapeutischen Arbeit besteht darin, eine breite Veränderungsarbeit im Denken, Fühlen und Handeln des Patienten/Klienten zu bewirken, das sich rein an dessen Zielen orientiert. Die dabei erzielte positive Wirkung zeigt sich sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene.

Lehrgangsziel
Sicherer Umgang mit den Methoden und Techniken der Integrativen medizinischen Hypnose, so dass nach Abschluss seelische, geistige und körperlich-funktionelle Belastungen erfolgreich behandelt werden können.

Abschluss
ZfN Zertifikat nach Grund- u. Oberstufe: Geprüfter Hypnose-Coach oder Geprüfter Hypnose-Therapeut (mit Heilerlaubnis)

Für die Zertifizierung ist die Teilnahme an Live-Supervisionen u. ein schriftlicher Abschlusstest Voraussetzung.

Allgemeine Hinweise für Hypnose 1 & 2: Der Unterricht findet in einer respektvollen, achtsamen und entspannten Atmosphäre statt und setzt die Bereitschaft zur aktiven und kreativen Mitarbeit voraus. Theoretische Einführungen, Live-Demonstrationen, praktische Übungen im Team oder der Kleingruppe wechseln einander ab.

Abschluss mit ZfN-Zertifikat (n. Grund- u. Oberstufe) Geprüfter Hypnose-Coach oder Geprüfter Hypnose-Therapeut (mit Heilerlaubnis) Für die Zertifizierung ist die Teilnahme an Live-Supervisionen u. ein schriftlicher Abschlusstest Voraussetzung.

Hypnose 1 (Grundstufe)

Der Schwerpunkt liegt hier in der Vermittlung der klassischen Hypnose. Sie lernen, wie Sie den Patienten/Klienten durch direkte Anweisungen in hypnotische Trance führen. In diesem veränderten Bewusstseinszustand ist es möglich, durch klare sprachliche Anweisungen und Techniken eine kognitive Umgestaltung vorzunehmen.

Lehrgangsinhalte
  • Geschichte und Grundlagen der Hypnose
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Aufbau, kreative Gestaltung und Ablauf einer Sitzung
  • Allgemeine u. individuelle Suggestionen
  • Hypnoseanleitungen für z.B. Selbstbewusstsein, Stressbewältigung, Mobbing, Erschöpfungszustände und Leistungssteigerung, Geburts-, Bewerbungs- oder Prüfungsvorbereitung, Erfolgs- u. Lernblockaden, Rede-, Prüfungsängste, Schlafstörungen, funktionelle Erkrankungen u.s.w.
  • Posthypnotische Anweisungen
  • Spezialthema:
  • Raucherentwöhnung und Abnehmen mit Hypnose
  • Umgang mit Angststörungen und traumatischen Belastungen 

Hypnose 2 (Oberstufe)

Ihr Handwerkskasten wird um einige wichtige Werkzeuge erweitert, verbunden mit modernen Hypnose-Elementen, so dass Sie auch schwierigere Fälle angehen können. Dabei lernen Sie z.B.
  • Wie Sie Elemente der modernen, prozessorientierten Hypnose in Ihren bisherigen Hypnosestil integrieren und damit noch effektiver arbeiten
  • Die modulare analytische Hypnose: Prozessorientierte u. hypno-systemische Konzepte, die selbst tief verankerte Konflikte erfolgreich behandeln lassen
  • Wie Sie sichere Altersregressionen anleiten u. so Ihren Patienten/Klienten weitgehendst vor unerwünschten Phänomen z.B. Retraumatisierung bewahren
  • Spezialthemen: Umgang mit unerwünschten Verhaltensmustern (z.B. Zwänge, Abhängigkeiten) und inneren Blockaden
  • Psychosomatische Modelle und bewährte Techniken der Energiemedizin (Mesmerismus), die in Verbindung mit Hypnose die Therapie noch effektiver gestalten

Turnus             Hyp1: 2x jährl., ab April bzw. ab Dezember
                         Hyp2: 2x jährl., ab März bzw. September
Dauer              je 1 Dreitagesblock (Fr - So) und 2 WE (Sa/So)
Termine          jew. 9.30 - 17 h

                        Hyp1: 08.10.12.2017 plus 27./28.01. u. 17./18.02.2018 oder                                 PS-L-13868
                                   27. - 29.04.2018 plus 12./13.05. u. 23./24.06.2018 oder                              PS-L-14256


                       Hyp2: 15. - 17.09.2017 plus 07./08.10. u. 04./05.11.2017                                       PS-L-13869
                                  23.03. - 25.03.2018 plus 21./22.04. u. 16./17.06.2018                                  PS-L-14257

Kosten            je Stufe € 985,- od. 3x mtl. € 330,- (ZfN-Schüler: € 925,- od. 3x mtl. € 310,-)
Dozenten       HP Peter Siebenrock HP-Psych. Sybille Fleck (Co-Dozentin)
Zielgruppe    Geeignet v.a. für HP, HP-Psych, Ärzte, EMB®-Berater/-Coaches und andere beratend od.
                      in Sozial-/Gesundheitsberufen Tätige
Info              Max. 12 TN. Bitte Hausschuhe mitbringen.

Vorträge      Mi 05.10.2017 Die faszinierende Heilkraft der Hypnose                                                PS-V-13922
                     Mi 21.02.2018 Die faszinierende Heilkraft der Hypnose                                                PS-V-14258

Freitag, 08. Dezember 2017

Hypnose 1

PS-L-13868

Der Schwerpunkt liegt hier in der Vermittlung der klassischen Hypnose. Sie lernen, wie Sie den Patienten/Klienten durch direkte Anweisungen in hypnotische Trance führen. In diesem veränderten Bewusstseinszustand ist es möglich, durch klare sprachliche Anweisungen und Techniken eine kognitive Umgestaltung vorzunehmen.

  • Geschichte und Grundlagen der Hypnose
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Aufbau, kreative Gestaltung und Ablauf einer Sitzung
  • Allgemeine u. individuelle Suggestionen
  • Hypnoseanleitungen für z.B. Selbstbewusstsein, Stressbewältigung, Mobbing, Erschöpfungszustände und Leistungssteigerung, Geburts-, Bewerbungs- oder Prüfungsvorbereitung, Erfolgs- u. Lernblockaden, Rede-, Prüfungsängste, Schlafstörungen, funktionelle Erkrankungen u.s.w.
  • Posthypnotische Anweisungen
  • Spezialthemen: Raucherentwöhnung und Abnehmen mit Hypnose
  • Umgang mit Angststörungen und traumatischen Belastungen

Hinweis:
Bitte Hausschuhe mitbringen.

"PS-L-13868_details"

Fr, 08.12.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 09.12.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 10.12.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 27.01.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 28.01.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 17.02.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 18.02.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Dreitagesblock + 2 Wochenenden
Kosten: 985,00 €
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
3x mtl. € 330,- bzw. € 310,- (ZfN-Schüler)
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Mittwoch, 21. Februar 2018

Die faszinierende Heilkraft der Hypnose

PS-V-14258

Mit der medizinischen Hypnose erreicht man die unbewussten Ebenen eines Patienten/Klienten bei Konflikten, psychosomatischen Störungen u.v.m.,
wodurch oft in nur wenigen Sitzungen die Initialzündung für nachhaltige Veränderungen gelegt wird.
Das große Behandlungsspektrum reicht von A wie Ängste bis Z wie Zwangsstörungen.
Sie erhalten interessante Einblicke in die Hypnosepraxis und erfahren, warum Hypnose selbst dort wirkt, wo bisherige Versuche gescheitert sind.

"PS-V-14258_details"

Mi, 21.02.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 23. März 2018

Hypnose Aufbaukurs (AK)

PS-L-14257

Ihr Handwerkskasten wird um einige wichtige Werkzeuge erweitert, verbunden mit modernen Hypnose-Elementen, so dass Sie auch schwierigere Fälle angehen können. Dabei lernen Sie z.B.

  • wie Sie Elemente der modernen, prozessorientierten Hypnose in Ihren bisherigen Hypnosestil integrieren und damit noch effektiver arbeiten
  • die modulare analytische Hypnose: Prozessorientierte u. hypno-systemische Konzepte, die selbst tief verankerte Konflikte erfolgreich behandeln lassen
  • wie die Ursache für einen tief verankerten unerlösten Konflikt zu suchen ist
  • wie Sie sichere Altersregressionen anleiten u. so Ihren Patienten/Klienten weitgehendst vor unerwünschten Phänomen z.B. Retraumatisierung bewahren
  • Umgang mit unerwünschten Verhaltensmustern (z.B. Zwänge, Abhängigkeiten) und inneren Blockaden
  • Psychosomatische Modelle und bewährte Techniken
    der Energiemedizin (Mesmerismus), die in Verbindung
    mit Hypnose die Therapie noch effektiver gestalten

Hinweis:
Allgemeine Hinweise für Hypnose 1 & 2
Der Unterricht findet in einer respektvollen, achtsamen
und entspannten Atmosphäre statt und setzt die Bereitschaft
zur aktiven und kreativen Mitarbeit voraus.

Theoretische Einführungen, Live-Demonstrationen,
praktische Übungen im Team oder der Kleingruppe
wechseln einander ab.

Abschluss mit ZfN-Zertifikat (n. Grund- u. Oberstufe)
Geprüfter Hypnose-Coach oder
Geprüfter Hypnose-Therapeut (mit Heilerlaubnis)

Für die Zertifizierung ist die Teilnahme an Live-Supervisionen
u. ein schriftlicher Abschlusstest Voraussetzung.

Bitte Hausschuhe mitbringen!

"PS-L-14257_details"

Fr, 23.03.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 24.03.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 25.03.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 21.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 22.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 16.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 17.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
23.03. - 17.06.2018
1 Dreitagesblock + 2 Wochenenden
Kosten: 985,00 €
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
3x mtl. € 330,- bzw. € 310,- (ZfN-Schüler)
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 27. April 2018

Hypnosecoach/-therapeut Grundstufe (Hypnose 1)

PS-L-14256

Der Schwerpunkt liegt hier in der Vermittlung der klassischen Hypnose. Sie lernen, wie Sie den Patienten/Klienten durch direkte Anweisungen in hypnotische Trance führen. In diesem veränderten Bewusstseinszustand ist es möglich, durch klare sprachliche Anweisungen und Techniken eine kognitive Umgestaltung vorzunehmen.

  • Geschichte und Grundlagen der Hypnose
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Aufbau, kreative Gestaltung und Ablauf einer Sitzung
  • Allgemeine u. individuelle Suggestionen
  • Hypnoseanleitungen für z.B. Selbstbewusstsein, Stressbewältigung, Mobbing, Erschöpfungszustände und Leistungssteigerung, Geburts-, Bewerbungs- oder Prüfungsvorbereitung, Erfolgs- u. Lernblockaden, Rede-, Prüfungsängste, Schlafstörungen, funktionelle Erkrankungen u.s.w.
  • Posthypnotische Anweisungen
  • Spezialthemen: Raucherentwöhnung und Abnehmen mit Hypnose
  • Umgang mit Angststörungen und traumatischen Belastungen

Hinweis:
Allgemeine Hinweise für Hypnose 1 & 2
Der Unterricht findet in einer respektvollen, achtsamen
und entspannten Atmosphäre statt und setzt die Bereitschaft
zur aktiven und kreativen Mitarbeit voraus.

Theoretische Einführungen, Live-Demonstrationen,
praktische Übungen im Team oder der Kleingruppe
wechseln einander ab.

Abschluss mit ZfN-Zertifikat (n. Grund- u. Oberstufe)
Geprüfter Hypnose-Coach oder
Geprüfter Hypnose-Therapeut (mit Heilerlaubnis)

Für die Zertifizierung ist die Teilnahme an Live-Supervisionen
u. ein schriftlicher Abschlusstest Voraussetzung.

"PS-L-14256_details"

Fr, 27.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 28.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 29.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 12.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 13.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 23.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 24.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Dreitagesblock + 2 Wochenenden
Kosten: 985,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...