MITOcare


Videoaufzeichnung buchbar

Fi-F-17992

Die Mitochondrien sind die Kraftwerke unserer Zellen. Ihre Funktionstüchtigkeit entscheidet, ob wir gesund bleiben, oder ob ein krankmachender Teufelskreislauf entsteht, dem man sich nur schwer wieder entziehen kann. Die mitochondriale Dysfunktion ist ein entscheidender Faktor aller chronischen Multisystemerkrankungen.
Anhand von konkreten Patientenfällen wird das diagnostische und therapeutische Spektrum der Mitochondrialen Medizin beleuchtet. Während des Webinars sind Zwischenfragen und der gemeinsame Erfahrungsaustausch definitiv erwünscht.

Referent:
Dr. med. Alexander Hierl ist Kardiologe und Internist. Er leitet in München das Burn-out-Diagnostik Institut und ist spezialisiert auf die Abklärung und Therapie von Erschöpfungssyndromen und mitochondrialen Erkrankungen. Dabei verfolgt er einen multimodalen und interdisziplinären Ansatz, integriert bewährte Konzepte und ergänzt sie durch eigene Erkenntnisse, die er bereitwillig an Interessierte weitergibt. Seine Fortbildungen sind praxisnah und auf Augenhöhe und werden von den Teilnehmern durchwegs hervorragend bewertet. Dr. Hierl ist außerdem Spezialist in Mikronährstofftherapie und Gesellschafter der MITOcare GmbH. Die MITOcare-Präparate haben sich in der Praxis sehr bewährt und viele dieser Rezepturen stammen aus seiner Feder.


Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2022 zur Verfügung.
Termin:
Mo, 25.04.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?
Videoaufzeichnung buchbar

Fi-F-18007

Die medizinische Versorgung der Betroffenen stellt uns vor große Herausforderungen. Neben den diagnostischen Instrumenten ist es Ziel auch therapeutische Optionen zu erarbeiten, die in diesem Kontext effektiv eingesetzt werden können.
Die Themen umfassen u.a.:

  • Toxizität des Spike-Proteins
  • Autoimmunität: Klassische Auto-Antikörper, GPCR-AK und autoreaktive Spike-AK
  • ADE (Infektionsverstärkende Antikörper)
  • Therapeutische Optionen: Antiinflammation, Immunsuppression, Apherese


Referent:
Florian Schilling ist internationaler Referent seit 2007 und zuletzt Program Director im Esperance Integrative Cancer Center, Bumrungrad Hospital in Bangkok. Seine Schwerpunkte liegen in integrativer Onkologie, klinischer Entgiftung sowie Funktioneller Medizin.


Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2022 zur Verfügung.
Termin:
Di, 17.05.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?
Videoaufzeichnung buchbar

Fi-F-17993

Myalgische Enzephalomyelitis (ME) oder auch chronic fatigue syndrome (CFS) sind Krankheitsdefinitionen ohne klare Ursache. Das gemeinsame Leitsymptom ist eine starke, alle Aktivitäten beeinträchtigende Müdigkeit und Erschöpfung. Nachgewiesen sind Fehlregulationen unter anderem des Nervensystems, des Immunsystems und des Hormonsystems. Aber die Ursachen der Krankheit sind letztlich nicht geklärt.
Da es sich oft um ein multicausales Krankheitsgeschehen handelt, bedarf es einer an den Patienten angepassten individuellen Diagnostik und Therapie, die Ihnen dieser Vortrag vermitteln möchte. Es wird praxisnah erläutert, woran Sie dabei denken sollten.

Referent:
Dr. med. Alexander Hierl ist Kardiologe und Internist. Er leitet in München das Burn-out-Diagnostik Institut und ist spezialisiert auf die Abklärung und Therapie von Erschöpfungssyndromen und mitochondrialen Erkrankungen. Dabei verfolgt er einen multimodalen und interdisziplinären Ansatz, integriert bewährte Konzepte und ergänzt sie durch eigene Erkenntnisse, die er bereitwillig an Interessierte weitergibt. Seine Fortbildungen sind praxisnah und auf Augenhöhe und werden von den Teilnehmern durchwegs hervorragend bewertet. Dr. Hierl ist außerdem Spezialist in Mikronährstofftherapie und Gesellschafter der MITOcare GmbH. Die MITOcare-Präparate haben sich in der Praxis sehr bewährt und viele dieser Rezepturen stammen aus seiner Feder.


Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2022 zur Verfügung.
Termin:
Mo, 30.05.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche