Bioidentische Hormon-Therapie

Online-Seminarreihe!

Hormone sind Botenstoffe, die viele Funktionen in unserem Körper entscheidend beeinflussen und steuern. Sie werden über das Blut zu den Zielorganen (z.B. Eierstöcke, Hoden, Nebennieren, Schilddrüse) transportiert und lösen dort verschiedene Stoffwechselvorgänge aus. Bereits geringe Abweichungen in der Zusammensetzung und Menge der jeweiligen Hormone können ein Ungleichgewicht und typische Symptome verursachen.
In den einzelnen Webinaren werden Behandlungsstrategien mit bioidentischen Hormonen anhand von Fallbeispielen und Speicheltest-Ergebnissen besprochen.
Ergänzend fließen Therapieoptionen aus der Homöopathie, anthroposophischen Medizin, Phytotherapie und Mikronährstofftherapie mit ein.

  1. Grundlagen des Hormonsystems von Frau und Mann (Hormonarten, Regelkreise, hormonelles Gleichgewicht, Überschuss- und Mangelsymptome, Testmöglichkeiten)
  2. Zyklusstörungen, Wechseljahre (Periodenschmerzen, verstärkte Blutung, zu schwache Blutung, Ausbleiben der Blutung, Endometriose, Myome, Zysten, Prämenstruelles Syndrom, Östrogendominanz)
  3. Schilddrüsenprobleme (Über-, Unterfunktion, Autoimmunerkrankungen: Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow)
  4. Sexualität, Kinderwunsch, Schwangerschaft (Libidoschwäche, hormonelle Verhütung und hormonfreie Alternativen, Erhalt der Schwangerschaft, Wochenbettdepression)
  5. Nebennierenschwäche (Hormone Cortisol und DHEA, anhaltende Stressbelastung, Schlafstörungen, Erschöpfung, Burnout-Syndrom)
  6. Hormonstörungen des Mannes (Prostata-, Herzbeschwerden, Erektionsstörungen, Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit)



Turnus 1x jährl.
Dauer
Webinar mit sechs Kursteilen
Termine jew. montags 25.01., 01.02., 08.02., 22.02., 01.03. und 08.03.2021 / Uhrzeit: 18.30-20.30 Uhr
Kosten 
€ 240,- (ZfN-Schüler*innen: € 225,-)
Dozent HP Andreas Moser
Zielgruppe HP, HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Hinweis
Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 3 Monate nach Beendigung des Seminars zur Verfügung


HO-V-16615

Die Behandlung mit künstlichen Hormonen steht  zunehmend in der Kritik. Es gibt eine Alternative: die Therapie mit natürlichen/bioidentischen Hormonen. Was versteht man darunter ? Wann ist sie sinnvoll?
Im Vortrag erhalten Sie eine Einführung in das Hormonsystem von Frau und Mann und in das Zusammenwirken von wichtigen Organen im hormonellen System (Schilddrüse, Nebennieren, Eierstöcke, Hoden). Es werden typische Beschwerden von hormonellem Ungleichgewicht (z.B. Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden, Kinderwunsch, geistige und körperliche Erschöpfung) anhand von Beispielen besprochen.

Termin:
Mi, 09.12.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 8,00 Euro

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-S-16616

    Hormone sind Botenstoffe, die viele Funktionen in unserem Körper entscheidend beeinflussen und steuern. Sie werden über das Blut zu den Zielorganen (z.B. Eierstöcke, Hoden, Nebennieren, Schilddrüse) transportiert und lösen dort verschiedene Stoffwechselvorgänge aus. Bereits geringe Abweichungen in der Zusammensetzung und Menge der jeweiligen Hormone können ein Ungleichgewicht und typische Symptome verursachen.
    In den einzelnen Webinaren werden Behandlungsstrategien mit bioidentischen Hormonen anhand von Fallbeispielen und Speicheltest-Ergebnissen besprochen.
    Ergänzend fließen Therapieoptionen aus der Homöopathie, anthroposophischen Medizin, Phytotherapie und Mikronährstofftherapie mit ein.

    Dies sind die Inhalte der 6 Online-Abende:
    1. Grundlagen des Hormonsystems von Frau und Mann (Hormonarten, Regelkreise, hormonelles Gleichgewicht, Überschuss- und Mangelsymptome, Testmöglichkeiten)
    2. Zyklusstörungen, Wechseljahre (Periodenschmerzen, verstärkte Blutung, zu schwache Blutung, Ausbleiben der Blutung, Endometriose, Myome, Zysten, Prämenstruelles Syndrom, Östrogendominanz)
    3. Schilddrüsenprobleme (Über-, Unterfunktion, Autoimmunerkrankungen: Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow)
    4. Sexualität, Kinderwunsch, Schwangerschaft (Libidoschwäche, hormonelle Verhütung und hormonfreie Alternativen, Erhalt der Schwangerschaft, Wochenbettdepression)
    5. Nebennierenschwäche (Hormone Cortisol und DHEA, anhaltende Stressbelastung, Schlafstörungen, Erschöpfung, Burnout-Syndrom)
    6. Hormonstörungen des Mannes (Prostata-, Herzbeschwerden, Erektionsstörungen, Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit)
    7. <

    Zielgruppe:
    HP, HPA, med. Berufe, andere nach Rücksprache
    Teilnahme-Voraussetzung:
    Keine
    Hinweis:
    Dieses Webinar wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen stehen Ihnen direkt nach dem Live-Seminar zur Verfügung und sie haben die Möglichkeit sich die Mitschnitte weitere 3 Monate nach Beendigung des Seminars anzuschauen.
    Ein späterer Einstieg ist somit möglich.
    Zu dieser Kursreihe erhalten Sie ein ausführliches Skript.
    Termine:
    zeige alle 6

    "HO-S-16616_details"

    Mo, 25.01.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Mo, 01.02.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Mo, 08.02.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Mo, 22.02.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Mo, 01.03.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Mo, 08.03.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    6 Abende
    Kosten: 240,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: € 225,-
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Kontakt

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
    Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

    info@zfn.de

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss | AGB

    Unsere Fachbereiche erreichen Sie zu den gewohnten Zeiten.
    Die aktuellen Durchwahlnummern finden Sie hier.

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Stellenangebote

    Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

    Zu den Stellenangeboten

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    MEINE BUCHUNGSLISTE
    0