Schüßlersalze in der Naturheilkunde

Dr. Schüßler untersuchte, was die Zellen gesund und leistungsfähig hält. Er kam 1873 zu dem Ergebnis, dass ein Zuviel oder Zuwenig an Mineralstoffen (Salze des Lebens) im Organismus eines Menschen spezifische Symptome hervorruft. Er fand 12 solcher Mineralsalze und nannte sie wegen ihrer großen Bedeutung für die Zellfunktion biochemische Funktionsmittel. Kennt man von jedem Mineralstoff die Wirkcharakteristika, so können Krankheitserscheinungen relativ einfach zugeordnet und therapiert werden.
In beiden Kursen lernen Sie detailliert die biochemische Therapie der unterschiedlichen Organsysteme sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- und Arzneiformen - jeweils veranschaulicht an Fallbeispielen aus der Praxis.

Dauer
6 Webinarabende, jew. Fr. 18.00-20.00 Uhr
Termine 01.10., 08.10., 15.10., 22.10., 29.10. und 12.11.2021 - Aufzeichnung buchbar
Kosten € 280,- (ZfN-Schüler: € 250,-)
Dozent HP Christian Heimüller
Zielgruppe HP/HPA, Hp-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Hinweis
Die Webinare werden aufgezeichnet. Die Videomitschnitte stehen Ihnen 6 Monate zur Verfügung.
Ein umfangreiches Skript ist im Kurspreis enthalten


Dauer
6 Webinarabende, jew. Fr. 18.00-20.00 Uhr
Termine 25.02., 11.03., 18.03., 25.03., 01.04. und 08.04.2022
Kosten € 300,- (ZfN-Schüler: € 270,-)
Dozent HP Christian Heimüller
Zielgruppe HP/HPA, Hp-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Hinweis
Die Webinare werden aufgezeichnet. Die Videomitschnitte stehen Ihnen 3 Monate zur Verfügung.
Ein umfangreiches Skript ist im Kurspreis enthalten


Videoaufzeichnung buchbar

NK-S-17264

  • Funktionsweise der Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Die Charakteristika der 12 biochemischen Hauptmittel
  • Der Wirkradius der einzelnen Salze
  • Antlitz- und Zungendiagnose nach Dr. Schüßler
  • Verordnung der Mittel gemäß der Funktionsdiagnostik
  • Grundsätze der Verordnung und Einsatzgebiete anhand charakteristischer Symptome
  • Anwendung nach humoralpathologischen Aspekten
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- und Arzneiformen





Zielgruppe:
HP/HPA, HP-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Hinweis:

Termine:
zeige alle 6

"NK-S-17264_details"

Fr, 01.10.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 08.10.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 15.10.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 22.10.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 29.10.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 12.11.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
6 Webinarabende
Kosten: 280,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 250,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-17770

Haben Sie das schon einmal gehört:
"Früher, ja früher konnte ich ohne Beschwerden durch eine blühende Wiese gehen. Heute habe ich heftige Reaktionen, eine rinnende Nase, tränende Augen und einen Druck auf der Brust!" - "Früher konnte ich Erdbeeren essen, ohne Probleme, heute habe ich heftige Reaktionen!" - "Früher konnte ich Nüsse essen und habe sie genossen. Heute, wenn ich ein paar Nüsse esse, bekomme ich eine taube Zunge!" - "Wenn ich Rotwein trinke, bekomme ich Beklemmungen." - "Wenn ich Apfelsaft trinke, werde ich rot im Gesicht und habe einen Juckreiz."
Wie kommt das? Wir wollen dieser Frage auf den Grund gehen!

Referent:
Thomas Feichtinger - www.thomas-feichtinger.at


Hinweis:
Dieses Webinar wird aufgezeichnet. Der Video-Mitschnitt des Abends steht Ihnen für weitere 3 Monate zur Verfügung.
Termin:
Di, 08.02.2022 | 18:00 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 8,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-17734

Hängebacken, Krähenfüße, Doppelkinn, Akne und andere Ärgernisse von innen heraus mit Schüsslersalzen behandeln.
Eine Erkundungsreise durch die Welt der Schüßlersalze und der Physiognomie mit einigen Seitenblicken auf die konsensuellen Zusammenhänge des menschlichen Organismus.

Zielgruppe:
Offen für alle Interessierte
Termin:
Fr, 11.02.2022 | 18:00 - 19:30 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-17409

Kennt man von den Ergänzungsmitteln die Haupt-Charakteristika, können Krankheitserscheinungen relativ einfach zugeordnet und therapiert werden.
Sie lernen detailliert die Therapie der 12 Ergänzungsmittel bei den unterschiedlichen Organsystemem sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- u. Arzneiformen  jeweils veranschaulicht an Fallbeispielen aus der Praxis.

  • Die Charakteristika der 12 biochemischen Ergänzungsmittel
  • Der Wirkradius dieser 12 Ergänzungssalze
  • Vorstellung weiterer wichtiger ergänzender Salze außerhalb der traditionellen Ergänzungsmittelreihe
  • Verordnung der Mittel gemäß der Funktionsdiagnostik und charakteristischer Symptome
  • Antlitz- und Zungendiagnose nach Dr. Schüßler
  • Anwendung der Salze nach humoralpathologischen Aspekten sowie Augen- und Pulsdiagnose
  • Detaillierte Besprechung der biochemischen Therapie der unterschiedlichen Organsysteme
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- und Arzneiformen
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Zielgruppe:
HP/HPA, HP-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Teilnahme-Voraussetzung:
Schüßler Salze Modul 1 - Basismodul - die 12 Hauptmittel
Termine:
zeige alle 6

"NK-S-17409_details"

Fr, 25.02.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 11.03.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 18.03.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 25.03.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 01.04.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Fr, 08.04.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
6 Abende
Kosten: 300,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 270,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-17761

Fettsucht, erhöhte Cholesterinwerte, Diabetes und andere Erscheinungsformen des Metabolischen Syndromes greifen alarmierend um sich. Bodenständige und grundsätzliche Hilfe bei diesen Beschwerden bieten die Schüßler-Salze, die nach einfachen Kriterien ausgewählt werden können und die dennoch an den fundamentalen Gründen dieser Zivilisationskrankheiten wirksam ansetzen und helfen. Ein Vortrag über Praxis und Anwendung der Schüßler-Salze beim Metabolischen Syndrom in seinen verschiedenen Spielarten.

Hinweis:
Der Online-Vortrag wird aufgezeichnet und die Aufzeichnung steht Ihnen 3 Monate zur Verfügung.
Termin:
Fr, 24.06.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Anmeldungen innerhalb von zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-17758

In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Schüßler-Salze-Ausbildung, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
Lernen Sie unseren Dozent Christian Heimüller kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden.
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!


Hinweis:
Kostenlos, Anmeldung erforderlich - Dieser Infoabend wird aufgezeichnet.
Termin:
Mi, 06.07.2022 | 18:30 - 19:30 Uhr
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-17759

  • Funktionsweise der Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Die Charakteristika der 12 biochemischen Hauptmittel
  • Der Wirkradius der einzelnen Salze
  • Antlitz- und Zungendiagnose nach Dr. Schüßler
  • Verordnung der Mittel gemäß der Funktionsdiagnostik
  • Grundsätze der Verordnung und Einsatzgebiete anhand charakteristischer Symptome
  • Anwendung nach humoralpathologischen Aspekten
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- und Arzneiformen





Zielgruppe:
HP/HPA, HP-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Hinweis:
Wir zeichnen die Kursreihe auf. Die Aufzeichnungen stehen Ihnen weitere 6 Monate nach Beendigung des Kurses weiterhin zur Verfügung.
Termine:
zeige alle 6

"NK-S-17759_details"

Di, 20.09.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 27.09.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 04.10.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 11.10.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 18.10.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 25.10.2022 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
6 Webinarabende
Kosten: 280,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 250,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-17760

Kennt man von den Ergänzungsmitteln die Haupt-Charakteristika, können Krankheitserscheinungen relativ einfach zugeordnet und therapiert werden.
Sie lernen detailliert die Therapie der 12 Ergänzungsmittel bei den unterschiedlichen Organsystemem sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- u. Arzneiformen  jeweils veranschaulicht an Fallbeispielen aus der Praxis.

  • Die Charakteristika der 12 biochemischen Ergänzungsmittel
  • Der Wirkradius dieser 12 Ergänzungssalze
  • Vorstellung weiterer wichtiger ergänzender Salze außerhalb der traditionellen Ergänzungsmittelreihe
  • Verordnung der Mittel gemäß der Funktionsdiagnostik und charakteristischer Symptome
  • Antlitz- und Zungendiagnose nach Dr. Schüßler
  • Anwendung der Salze nach humoralpathologischen Aspekten sowie Augen- und Pulsdiagnose
  • Detaillierte Besprechung der biochemischen Therapie der unterschiedlichen Organsysteme
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- und Arzneiformen
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Zielgruppe:
HP/HPA, HP-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Teilnahme-Voraussetzung:
Schüßler Salze Modul 1 - Basismodul - die 12 Hauptmittel
Termine:
zeige alle 6

"NK-S-17760_details"

Di, 14.02.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 28.02.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 07.03.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 14.03.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 21.03.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 28.03.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
6 Abende
Kosten: 300,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 270,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14–19 Uhr
Fr 8.30-19 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche