Die weiblichen Archetypen


Ganzheitliche Unterstützung zur Harmonisierung der persönlichen Energiezentren

C.G. Jung beschreibt seine Archetypen als energiegeladene Urbilder bzw. Grundmuster menschlichen Fühlens und Verhaltens. Deren machtvolle Kraft sind uns aus den Mythen, Märchen und Heldensagen bekannt. Durch das Bewegen und Erfühlen dieser inneren Bilder und Symbolgestalten erhalten wir einen direkten Zugang zum Unbewussten. Ihre archetypischen Qualitäten können uns anregen, verborgene Potenziale zum Leben zu erwecken, authentische Anteile in uns zurückzuerobern und nicht gelebte Aspekte unseres Selbst zu lösen und zu integrieren. Archetypen können als Werkzeuge und Entwicklungshelfer verstanden werden. Mit ihrer Hilfe können wir uns orientieren, erkennen und besser verstehen, um so kreativere, neue Lebenswege einzuschlagen.

Inhalt:

  • Der weibliche Körper liebt ganzheitliche Bewegung und Tanz
  • Die sieben persönlichen Energiezentren und ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele
  • Die authentische Kraft der sieben weiblichen Archetypen erleben und befreien
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten mit inneren Persönlichkeitsanteilen


Bei dem kostenlosen Online-Infoabend lernen Sie die Archetypen als Abbild innerer Persönlichkeitsanteile kennen. Erfahren Sie, wie sie ihre Ur-Energien nutzen können, um verborgene Ressourcen zu aktivieren. Sie erhalten einen Überblick nach dem Modell der 7 Archetypen von C.G. Jung und finden den körperlichen Bezug über die Funktionsweise der sieben Energiezentren/Chakren.

Unsere Dozentin, Systemischer Gestalt- und Transformativer Tanzcoach (IGE), Anja Bürk-Deharde, berichtet über die Inhalte dieser 7-teiligen Kursserie und zeigt Beispiele aus ihrer Praxis für die Praxis.



Turnus 1x jährlich, weitere Module als Aufbau in Planung
Dauer  7 Abende, jew. Di. 18.30-20.30 h
Kurs
Beginn
PS-S-17210
Di. 20.07.2021 plus                                                                                                  
03.08.+ 21.09.+ 05./19.10.+ 09./23.11.2021
Kosten  € 280,-
ZfN-Schüler: € 265,-
Dozentin Anja Bürk-Deharde
Zielgruppe offen für alle Interessierten
Info Online



Aufzeichnung des letzten Infoabends


Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14–19 Uhr
Fr 8.30-19 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche