Prüfungsvorbereitung HP-Psych

Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

Lehrgangsziel: Bestehen der Amtsarztprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (HP-Psych.)


Turnus 2x jährlich, im Frühjahr und Herbst
Dauer 1 Semester

Termine für die Oktoberprüfung 2020

Generalprobe:
Fr 09.10.2020 (18.30-21.00h) PS-S-15676
Fälle-Training:
Mi 04.11.2020 (09.00-16.30h) PS-S-15674
Fälle-Training:
Do 12.11.2020 (09.00-16.30h) PS-S-15675


Termine für die Märzprüfung 2021

Abendkurs (Mo. 17.30-20.30 h)
Beginn: entfällt
PS-L-
Vormittagskurs (Di. 9.00-12.30 h)
Beginn: Di. 10.11.2020 - 30.03.2021
PS-L-16114
Samstagskurs (Sa. 9-17 h)
Beginn: Sa. 14.11.2020 - 21.03.2021
PS-L-16115
Webinar! (Mi. 18.30-20.30 h)
Beginn: 14.10.2020 - 25.03.2021
PS-L-16110



Generalprobe:
Fr. 12.03.2021 (18.30-21.00h) PS-S-16118
Fälle-Training:
Mi. 07.04.2021 (18.30-21.00h) PS-S-16116
Fälle-Training:
Do. 15.04.2021 (18.30-21.00h) PS-S-16117


Effizientes Lernen in der Prüfungsvorbereitung
So 29.11.2020, 9-16.30h

PS-S-16128


Info TN-Voraussetzungen: PsyBasis oder ähnlich fundierte Vorbildung in klinischer Psychologie

PS-S-15676

Kursinhalt

Generalprobe

  • Teilnahme an einer kompletten, simulierten schriftlichen Überprüfung

Termin:
Fr, 09.10.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 65,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-L-16110

Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie" überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

Lehrgangsziel

Amtsarztprüfung zur eingeschränkten HP-Psych.-Erlaubnis (kleiner HP")

Inhalte Prüfungsvorbereitungs-Lehrgang

Vermittlung und Zusammenfassung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffes:

  • Berufsbild, Gesetzeskunde
  • Psychiatrie und Psychosomatik: Systematik, Krankheitsbilder, Differentialdiagnostik
  • Pharmakologie
  • Besonderheiten in der Psychotherapie körperlich kranker Menschen; Notfallsituationen in der psychotherapeutischen Praxis; Üben der Symptomerkennung und -einordnung
  • Überblick über Behandlungsmethoden
  • Anamnese und Befunderhebung; welche Therapie für welchen Befund; Fallanalysen und -bearbeitungen
  • Üben von schriftlichen u. mündlichen Prüfungsfragen
  • Üben der Prüfungssituation in Rollenspielen und Tipps im Umgang mit Stress
  • Motivationstraining: Was hilft, wenn der Mut sinkt?
  • Literaturempfehlungen, Tricks und Tipps zum Lesen

Termine:
zeige alle 19

"PS-L-16110_details"

Mi, 14.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 21.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 28.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 11.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 18.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 25.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 02.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 09.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 16.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 13.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 20.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 27.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 03.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 10.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 24.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 03.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 10.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 24.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 25.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
14.10.2020- 25.03.2021
jew.
Mi 18:30 - 20:30 h
Kosten: 990,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich!
Normalpreis: 3x € 340,- Schülerpreis. 3x 320,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-15674

Kursinhalt

Fälle-Training für die mündliche HP-Psych-Prüfung

Vertiefendes Training des mündlichen Prüfungsablaufes,
anhand ausgesuchter Fälle (Herangehensweise, Fallbearbeitung, differentialdiagnostische Abwägungen, Diagnose, Maßnahmen und Therapieansätze)


    Termin:
    Mi, 04.11.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
    Dauer:
    1 Tag
    Kosten: 150,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-L-16113

    Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie" überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

    Lehrgangsziel

    Amtsarztprüfung zur eingeschränkten HP-Psych.-Erlaubnis (kleiner HP")

    Inhalte Prüfungsvorbereitungs-Lehrgang

    Vermittlung und Zusammenfassung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffes:

    • Berufsbild, Gesetzeskunde
    • Psychiatrie und Psychosomatik: Systematik, Krankheitsbilder, Differentialdiagnostik
    • Pharmakologie
    • Besonderheiten in der Psychotherapie körperlich kranker Menschen; Notfallsituationen in der psychotherapeutischen Praxis; Üben der Symptomerkennung und -einordnung
    • Überblick über Behandlungsmethoden
    • Anamnese und Befunderhebung; welche Therapie für welchen Befund; Fallanalysen und -bearbeitungen
    • Üben von schriftlichen u. mündlichen Prüfungsfragen
    • Üben der Prüfungssituation in Rollenspielen und Tipps im Umgang mit Stress
    • Motivationstraining: Was hilft, wenn der Mut sinkt?
    • Literaturempfehlungen, Tricks und Tipps zum Lesen

    Teilnahme-Voraussetzung:
    Psychologie-Basisjahr od. ähnl. Vorkenntnisse
    Termin:
    Mo, 09.11.2020 | 17:30 - 20:30 Uhr
    Dauer:
    09.11.2020- 30.03.2021
    jew. Mo 17:30- 20:30 Uhr
    + 2 Samstage
    Kosten: 1450,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-L-16114

    Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie" überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

    Lehrgangsziel

    Amtsarztprüfung zur eingeschränkten HP-Psych.-Erlaubnis (kleiner HP")

    Inhalte Prüfungsvorbereitungs-Lehrgang

    Vermittlung und Zusammenfassung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffes:

    • Berufsbild, Gesetzeskunde, Krisenintervention
    •  Systematik (ICD10), Krankheitsbilder nach ICD10, Differentialdiagnostik
    • Anamnesetechniken
    • Intensives Einüben der psychopathologischen Befunderhebung
    • Störungsspezifische Behandlungsmethoden: Pharmakotherapie und Psychotherapie
    • Schriftliches und mündliches Prüfungstraining: Original-Prüfungsfragen/mündliche Prüfungssimulation im Rollenspiel
    • Üben von schriftlichen u. mündlichen Prüfungsfragen
    • Wertvolle Tipps Tipps im Umgang mit Stress
    • Motivationstraining: Was hilft, wenn der Mut sinkt?




    Teilnahme-Voraussetzung:
    Psychologie-Basisjahr od. ähnl. Vorkenntnisse
    Termin:
    Di, 10.11.2020 | 09:00 - 12:30 Uhr
    Dauer:
    10.11.2020- 30.03.2021
    jew. Di 09:00 - 12:30 Uhr
    + 2 Sonntage
    Kosten: 1450,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Teilzahlung möglich!
    € 550,- plus 6x mtl. € 160,- bzw.
    € 520,- plus 6x mtl. € 150,- (ZfN-Schüler)
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-S-15675

    Kursinhalt

    Fälle-Training für die mündliche HP-Psych-Prüfung

    Vertiefendes Training des mündlichen Prüfungsablaufes,
    anhand ausgesuchter Fälle (Herangehensweise, Fallbearbeitung, differentialdiagnostische Abwägungen, Diagnose, Maßnahmen und Therapieansätze)


      Termin:
      Do, 12.11.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Dauer:
      1 Tag
      Kosten: 150,00 €
      Preisnachlass:
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      PS-L-16115

      Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie" überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

      Lehrgangsziel

      Amtsarztprüfung zur eingeschränkten HP-Psych.-Erlaubnis (kleiner HP")

      Inhalte Prüfungsvorbereitungs-Lehrgang

      Vermittlung und Zusammenfassung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffes:

      • Berufsbild, Gesetzeskunde, Krisenintervention
      •  Systematik (ICD10), Krankheitsbilder nach ICD10, Differentialdiagnostik
      • Anamnesetechniken
      • Intensives Einüben der psychopathologischen Befunderhebung
      • Störungsspezifische Behandlungsmethoden: Pharmakotherapie und Psychotherapie
      • Schriftliches und mündliches Prüfungstraining: Original-Prüfungsfragen/mündliche Prüfungssimulation im Rollenspiel
      • Üben von schriftlichen u. mündlichen Prüfungsfragen
      • Wertvolle Tipps Tipps im Umgang mit Stress
      • Motivationstraining: Was hilft, wenn der Mut sinkt?

      Teilnahme-Voraussetzung:
      Psychologie-Basisjahr od. ähnl. Vorkenntnisse
      Termine:
      zeige alle 11

      "PS-L-16115_details"

      Sa, 14.11.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 28.11.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 19.12.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 16.01.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 23.01.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      So, 07.02.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 13.02.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      So, 28.02.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 06.03.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Sa, 20.03.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      So, 21.03.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Dauer:
      14.11.2020- 21.03.2021
      jew. Sa 09:00 - 16:30 Uhr
      + 1 WE jew. Sa/So 09:00 - 16:30 Uhr
      Kosten: 1450,00 €
      Preisnachlass:
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      PS-S-16128

      Zu Beginn werden die unterschiedlichen Lerntypen dargestellt, da es aus lerntheoretischer Sicht verschiedene Gedächtnistypen gibt.

      Im Folgenden werden Anregungen zum Thema effektives Lernen dargestellt.

      Hierbei wird besonders auf das Ziel, die Interessen und das Lernumfeld eingegangen.

      Wie werden möglichst viele Sinnesorgane angesprochen?

      Wie groß gestalte ich die Lerneinheiten?

      Wo lege ich sinnvoll eine Pause ein? Wiederholungen einplanen.<

      Der optimale Lernerfolg wird in sieben Schritten dargestellt. Im Anschluss werden die Lernprozessoptimierungen aufgezeigt.

      Hierbei geht es nicht um die Inhalte, sondern das wie des Lernens. Unerlässlich ist hierfür das Selbstmanagement, welches in Zielbestimmung, Zeitplanung und Selbstdisziplin unterteilt werden kann.

      Die verschiedenen Formen des Lernens, sowie die Vergessenskurve werden hierbei besonders beachtet.

      Auch die Beiträge aus der Hirnforschung zur Optimierung des Lernen werden anhand praktischer Beispiele und einem Test aufgezeigt.

      Nach der gemeinsamen Auswertung können wir die Bedingungen des erfolgreichen Lernens , sowie Lernrhythmus und Konzentrationsfähigkeit anschauen.

      Abschließend werden wir uns noch mit der Zeitplanung und den Lerntechniken, speziell ausgearbeitet für die Prüfung für den HP-Psych beschäftigen.


      Zielgruppe:
      Prüfungskandidaten
      Termin:
      So, 29.11.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
      Dauer:
      1 Tag
      Kosten: 90,00 €
      Preisnachlass:
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      PS-S-16118

      Kursinhalt

      Generalprobe

      • Teilnahme an einer kompletten, simulierten schriftlichen Überprüfung

      Termin:
      Fr, 12.03.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
      Kosten: 65,00 €
      Preisnachlass:
      als:
      Beginn:
      Fragen zur Veranstaltung?

      PS-S-16116

      Kursinhalt

      Fälle-Training für die mündliche HP-Psych-Prüfung

      Vertiefendes Training des mündlichen Prüfungsablaufes,
      anhand ausgesuchter Fälle (Herangehensweise, Fallbearbeitung, differentialdiagnostische Abwägungen, Diagnose, Maßnahmen und Therapieansätze)


        Teilnahme-Voraussetzung:
        Psychologie-Basisjahr od. ähnl. Vorkenntnisse
        Termin:
        Mi, 07.04.2021 | 09:00 - 16:30 Uhr
        Dauer:
        1 Tag
        Kosten: 150,00 €
        Preisnachlass:
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?
        Seite 1 von 2

        Kontakt

        Zentrum für Naturheilkunde

        Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

        Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
        Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

        info@zfn.de

        Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

        Impressum und Haftungsausschluss | AGB

        Newsletter

        Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an:

        Zur Anmeldung

        Behandlung im ZfN

        Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

        Mehr Infos ...

        Ausbildungen und Veranstaltungen

        MEINE BUCHUNGSLISTE
        0