Yoga in der Einzelbegleitung

Yoga in der Einzelbegleitung und Therapie

Ca. 2,6 Millionen Menschen in Deutschland praktizieren die unterschiedlichsten Formen des Yoga. Alle diese Formen haben das Ziel, mit Hilfe von Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Entspannungsübungen den psychischen und physischen Zustand eines Menschen in Einklang zu bringen.

Diese Weiterbildung beinhaltet Elemente aus dem Yoga, um Yoga zusätzlich als begleitenden und unterstützenden Weg in eine Therapie mit einfließen zu lassen. Im Präsenzunterricht der Weiterbildung werden Asanas und Atemübungen geübt, Fallbeispiele erarbeitet und der Einsatz von passenden Hilfsmitteln besprochen.
Die Online-Einheiten dienen dazu, das nötige Theorie- Grundwissen zu vermitteln und einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.
All das ist wichtig, um kompetent auf bestimmte gesundheitliche Schwerpunktthemen, zum Beispiel in einer Heilpraktiker Praxis, eingehen zu können.
Es werden Themen aus dem orthopädischen Bereich, chronische Schmerzthemen, Herzkreislauf Erkrankungen, Atemwegserkrankungen und Stressbewältigung besprochen und mit Hilfe von einfachen und modifizierten Yogahaltungen und Atemübungen unterstützt.

Ziel der Weiterbildung ist es, dass die Teilnehmer*innen eine therapieunterstützende individuelle Übungsauswahl aus dem Yogabereich für die Einzelbegleitung oder Therapie zusammenstellen und anleiten können.

Inhalt:

Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates
  • Wirbelsäule
  • ISG
  • Schultergelenk
  • Muskuläre Dysbalancen

Erkrankungen aus der inneren Medizin

  • Herzkreislauf System
  • Verdauungssystem
  • Lunge und Atmung

Themen aus der Psychosomatik

  • Stressbewältigung
  • Chronifizierter Schmerz



Turnus 1x jährlich, ab Oktober
Dauer  8 Abende, jew. Do. 18:30-20:30 Uhr online + 4 WE, jew. Sa/So 9:00-17:00 Uhr Präsenz
Termine  13.10.2022 plus                                                                                                  
20.10. + 22./23.10. + 27.10. + 10.11. + 12./13.11. + 17./24.11. +01.12. +04./05.12. + 08.12. + 10./11.12.2022
Kosten  € 1.400,- od. 3x mtl. € 472,-
ZfN-Schüler: € 1.330,- od. 3x mtl. € 449,-
Dozentin HP/ Yogalehrerin Karolin Baller Yogalehrer/-in, Ergotherapeut/-in, Osteopath/-in, Heilpraktiker/-in, Heilpraktiker Psych./-in & Artze/-in sowie Yogaübende mit psychologisch-medizinischem Interesse
Zielgruppe Yogalehrer/-in, Ergotherapeut/-in, Osteopath/-in, Heilpraktiker/-in, Heilpraktiker Psych./-in & Artze/-in sowie Yogaübende mit psychologisch-medizinischem Interesse
Info Max. 16 TN
Infoabend - online
Do. 14.07.2022 (18:30-20:00 Uhr) kostenlos

PS-I-18072

In diesem kostenlosen Infoabend erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, Elemente aus dem Yoga unterstützend im Coaching bzw. in der therapeutische HP/HP-Psych. Praxis einzusetzen.
Die Dozentin Frau Karolin Baller steht Ihnen für Ihre Fragen online zur Verfügung.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 16.10.2022 zur Verfügung.
Termin:
Do, 14.07.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten-Info:
kostenlos
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-L-18071


Yoga in der Einzelbegleitung und Therapie

Ca. 2,6 Millionen Menschen in Deutschland praktizieren die unterschiedlichsten Formen des Yoga. Alle diese Formen haben das Ziel, mit Hilfe von Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Entspannungsübungen den psychischen und physischen Zustand eines Menschen in Einklang zu bringen.

Diese Weiterbildung beinhaltet Elemente aus dem Yoga, um Yoga zusätzlich als begleitenden und unterstützenden Weg in eine Therapie mit einfließen zu lassen. Im Präsenzunterricht der Weiterbildung werden Asanas und Atemübungen geübt, Fallbeispiele erarbeitet und der Einsatz von passenden Hilfsmitteln besprochen.
Die Online-Einheiten dienen dazu, das nötige Theorie- Grundwissen zu vermitteln und einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.
All das ist wichtig, um kompetent auf bestimmte gesundheitliche Schwerpunktthemen, zum Beispiel in einer Heilpraktiker Praxis, eingehen zu können.
Es werden Themen aus dem orthopädischen Bereich, chronische Schmerzthemen, Herzkreislauf Erkrankungen, Atemwegserkrankungen und Stressbewältigung besprochen und mit Hilfe von einfachen und modifizierten Yogahaltungen und Atemübungen unterstützt.

Ziel der Weiterbildung ist es, dass die Teilnehmer*innen eine therapieunterstützende individuelle Übungsauswahl aus dem Yogabereich für die Einzelbegleitung oder Therapie zusammenstellen und anleiten können.

Inhalt:

Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates

  • Wirbelsäule
  • ISG
  • Schultergelenk
  • Muskuläre Dysbalancen

Erkrankungen aus der inneren Medizin

  • Herzkreislauf System
  • Verdauungssystem
  • Lunge und Atmung

Themen aus der Psychosomatik

  • Stressbewältigung
  • Chronifizierter Schmerz


Zielgruppe:

Yogalehrer/-in, Ergotherapeut/-in, Osteopathe/-in, Heilpraktiker/-in, Heilpraktiker Psych./-in & Artze/-in sowie Yogaübende mit psychologisch-medizinischem Interesse

Dozentin:

HP/Yogalehrerin Karolin Baller


Hinweis:
Die Donnerstagabende finden online und die Wochenenden in Präsenz statt.
Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.03.2023 zur Verfügung.
Termine:
zeige alle 16

"PS-L-18071_details"

Do, 13.10.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 20.10.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Sa, 22.10.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 23.10.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Do, 27.10.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 10.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Sa, 12.11.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 13.11.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Do, 17.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 24.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 01.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Sa, 03.12.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 04.12.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Do, 08.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Sa, 10.12.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 11.12.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
8 Abende (online) + 4 Wochenenden (Präsenz)
Kosten: 1400,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
3x mtl. € 472,- bzw. € 449,- (ZfN-Schüler)
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche