Prüfungsvorbereitung HP

Die Intensiv-Vorbereitung auf die Amtsarztprüfung (HP-Allgemein)

Diese Prüfungs-Vorbereitung ist v. a. für Schüler anderer Heilpraktikerschulen und für Schüler des Intensivstudiums für medizinische Berufe konzipiert. Für ZfN-Schüler der regulären Ausbildungsformen ist sie größtenteils in die Heilpraktikerausbildung integriert.

HPIPV

Unsere Prüfungsvorbereitung besteht aus 3 aufeinander aufbauenden Teilen:

Teil A - Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung

  • A1. Intensivkurs schriftlich
  • A2. Prüfungstraining live schriftlich
  • A3. Generalprobe schriftlich

Teil B - Die praktischen Fächer für die schriftliche und mündliche Prüfung

  • B1. Anamnese und körperliche Untersuchung
  • B2. Erste Hilfe und Notfallmedizin
  • B3. Injektion und Hygiene
  • B4. Spezielle Laborkunde

Teil C - Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

  • C1. Repetitorium schriftlich und mündlich
  • C2. Differentialdiagnose & Fälletraining mündlich
  • C3. Prüfungstraining mündlich
  • C4. Spezialtraining mündlich

Je nach Vorkenntnissen können Sie sich die einzelnen Teile/Kurse individuell zusammenstellen.

Aus Erfahrung empfehlen wir Ihnen, alle 3 Teilbereiche (A, B und C) zu belegen, denn Sie erhalten dadurch die bestmögliche Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung. Die Besteherquote unserer Schüler liegt bei ca. 90%.

 

Termine für die Märzprüfung 2018

Teilnahmevoraussetzung                  Abgeschlossene Heilpraktikerausbildung

A1. Intensivkurs schriftlich
Samstagskurs ab Sa 12.05.2018 | jew. 9.30-17 h, 14-tägig | HP-L-14471
Abendkurs ab Mi 16.05.2018 | jew. 18-21.15 h, wöchentl. | HP-L-14472

C1. Repetitorium schriftlich und mündlich
Sonntagskurs ab So 13.05.2018 | jew. 9.30-17 h, 14-tägig | HP-L-14473

C2. Differentialdiagnose & Fälletraining mündlich
Tageskurs    ab Do 07.06.2018 | jew. 9-12.30 h, wöchentl. | HP-L-14474
Abendkurs    ab Do 07.06.2018 | jew. 18-21.15 h, wöchentl. | HP-L-14563
                         ab Fr 08.06.2018 | jew. 17.30-20.45 h, wöchentl. | HP-L-14475



Alle aktuellen Prüfungsvorbereitungs-Seminare und -Lehrgänge im Überblick

 

Sonntag, 22. April 2018

B1. Anamnese und körperliche Untersuchung

HP-S-14589

„Zeigen Sie mir, wie Sie vorgehen würden, um festzustellen, ob Ihr Patient herzkrank ist oder wie Sie eine Lunge untersuchen!”

Dieser Kurs führt Sie systematisch von der Anamnese, den Differentialdiagnosen zur Befunderhebung mit Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation und den Funktionsprüfungen und somit zur klinischen Untersuchung.

Sie lernen die Vorgehensweise für jedes Organsystem und üben gegenseitig unter Anleitung jeden Untersuchungsablauf.

Die Kursinhalte sind fester Bestandteil der mündlichen Prüfung. Aber auch für den schriftlichen Teil kommt man ohne dieses Wissen nicht mehr aus.


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung
Hinweis:
Stethoskop, RR-Gerät, Reflexhammer, Stimmgabel, Maßband, Diagnoselampe, Otoskop etc. mitbringen. Geräte können im Sekretariat gekauft werden.

"HP-S-14589_details"

So, 22.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 06.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 03.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 17.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 01.07.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
5 Tage
Kosten: 490,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 28. April 2018

B2. Erste Hilfe und Notfallmedizin

HP-S-14598

Ein Patient bricht in Ihrer Praxis plötzlich bewusstlos zusammen - Wie verhalten Sie sich, was würden Sie genau tun? Die richtige, routinierte Notfallvorgehensweise ist ausschlaggebender Faktor für die Praxis und das Bestehen der Prüfung.

Wir vermitteln Ihnen ein speziell auf den Heilpraktiker abgestimmtes Wissen aus allen wichtigen Bereichen d. Ersten Hilfe u. Notfallmedizin. Praktisches Verhaltens- u. Reanimationstraining an Übungspuppen, Lagerungstechniken sowie das Besprechen und praktische Üben von Notfällen in der Praxis runden diesen Kurs ab.


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung

"HP-S-14598_details"

Sa, 28.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 29.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 240,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 12. Mai 2018

A1. Intensivkurs schriftlich

HP-L-14471

Mit diesem Intensivkurs erhalten Sie eine kompakte, gezielte
und effiziente Zusammenfassung des Prüfungsstoffes.
Anhand eines aktuell zusammengestellten, thematisch
sortierten Fragenkatalogs aller bisher gestellten
schriftlichen Prüfungsfragen werden alle prüfungsrelevanten
Themen systematisch wiederholt.
Die zu Hause vorbereiteten Fragen werden im Unterricht
schwerpunktmäßig mit differentialdiagnostischen Überlegungen
besprochen. Dabei werden die Lücken geschlossen
und Prüfungsschwerpunkte erkannt.

Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung

"HP-L-14471_details"

Sa, 12.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 09.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 23.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 07.07.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 21.07.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 04.08.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 01.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 15.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 29.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
4-5 Monate / 9 Samstage
Kosten: 710,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Sonntag, 13. Mai 2018

C1a. Repetitorium schriftlich und mündlich

HP-L-14473

Im Repetitoriumskurs wird an jedem Unterrichtstag eine schriftliche Prüfung unter Prüfungsbedingungen geschrieben. Dadurch erkennen Sie Ihre Lücken und ob Sie schriftlich auch schon gut gewappnet sind.
Hauptsächlich wird jedoch das Mündliche und Praktische trainiert und mit Kurzreferaten garniert.
So werden die wichtigsten Prüfungsthemen systematisch und lebendig in kompakter Form wiederholt. Zudem werden das richtige Sprechen, Antworten und Auftreten in der mündlichen Prüfung geübt.

Aktive Mitarbeit sowie Vor- und Nachbereitung ist hier erforderlich und gewünscht. Hausaufgaben u. Lerntipps runden den Kurs ab. Somit erhalten Sie die nötige Selbstsicherheit, Ruhe und Stabilität für ein erfolgreiches, angstfreies Bestehen der echten Prüfung.




Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung
Zielgruppe:
Für Teilnehmer, die die Prüfung verschoben oder nicht bestanden haben

"HP-L-14473_details"

So, 13.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 10.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 24.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 08.07.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 22.07.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 05.08.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 02.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 16.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 30.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
4-5 Monate / 9 Sonntage
Kosten: 710,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Mittwoch, 16. Mai 2018

A1. Intensivkurs schriftlich

HP-L-14472

Mit diesem Intensivkurs erhalten Sie eine kompakte, gezielte
und effiziente Zusammenfassung des Prüfungsstoffes.
Anhand eines aktuell zusammengestellten, thematisch
sortierten Fragenkatalogs aller bisher gestellten
schriftlichen Prüfungsfragen werden alle prüfungsrelevanten
Themen systematisch wiederholt.
Die zu Hause vorbereiteten Fragen werden im Unterricht
schwerpunktmäßig mit differentialdiagnostischen Überlegungen
besprochen. Dabei werden die Lücken geschlossen
und Prüfungsschwerpunkte erkannt.

Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung

"HP-L-14472_details"

Mi, 16.05.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer:
Mi 16.05.2018-26.09.2018 / 4-5 Monate / 18 Abende
Kosten: 710,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Dienstag, 05. Juni 2018

B4. Spezielle Laborkunde

HP-S-14594

Hier erhalten Sie eine strukturierte und systematische Zusammenfassung über die prüfungs- und praxisrelevantesten Laborparameter.

Darüber hinaus lernen Sie kurz und kompakt Deutung und Zusammenhänge verschiedener Laborwerte und die Interpretation von ausgewählten Laborbefunden (Blut und Urin).


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung

"HP-S-14594_details"

Di, 05.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 06.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr

Dauer:
1 Tag
Kosten: 120,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Mittwoch, 06. Juni 2018

B1. Anamnese und körperliche Untersuchung

HP-S-14590

„Zeigen Sie mir, wie Sie vorgehen würden, um festzustellen, ob Ihr Patient herzkrank ist oder wie Sie eine Lunge untersuchen!”

Dieser Kurs führt Sie systematisch von der Anamnese, den Differentialdiagnosen zur Befunderhebung mit Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation und den Funktionsprüfungen und somit zur klinischen Untersuchung.

Sie lernen die Vorgehensweise für jedes Organsystem und üben gegenseitig unter Anleitung jeden Untersuchungsablauf.

Die Kursinhalte sind fester Bestandteil der mündlichen Prüfung. Aber auch für den schriftlichen Teil kommt man ohne dieses Wissen nicht mehr aus.


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung
Hinweis:
Stethoskop, RR-Gerät, Reflexhammer, Stimmgabel, Maßband, Diagnoselampe, Otoskop etc. mitbringen. Geräte können im Sekretariat gekauft werden.

"HP-S-14590_details"

Mi, 06.06.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 13.06.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 20.06.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 27.06.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 04.07.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 11.07.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 18.07.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 25.07.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 01.08.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
Mi, 08.08.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr

Dauer:
5 Tage
Kosten: 490,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 07. Juni 2018

C2. Differentialdiagnose & Fälletraining mündlich

HP-L-14474

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Erlernen und Üben der differentialdiagnostischen und zielgerichteten Herangehensweise an einen Patientenfall.
In Gruppenarbeit und Rollenspielen werden Sie Ihr Wissen festigen und erweitern, Zusammenhänge erlernen und Strukturen und Ablaufschemata einüben.
Sie erlernen stressfrei das grundlegene Handwerkszeug im Laufe des Semesters und können entspannter in das finale mündliche Training gehen.
Für Prüfung bei Gesundheitsämtern mit Schwerpunkt Fallbearbeitung und als Grundstock für die spätere Patientenbehandlung ist dieser Kurs besonders zu empfehlen.

Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung & alle praktischen Kurse aus Teil B
Zielgruppe:
Prüfungskandidaten

"HP-L-14474_details"

Do, 07.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 14.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 21.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 28.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 05.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 12.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 19.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 26.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 13.09.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 20.09.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr

Dauer:
3 Monate
10 Vormittage (jew. Do 9:00-12:30 Uhr)
Kosten: 510,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 07. Juni 2018

C2. Differentialdiagnose & Fälletraining mündlich

HP-L-14563

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Erlernen und Üben der differentialdiagnostischen und zielgerichteten Herangehensweise an einen Patientenfall.
In Gruppenarbeit und Rollenspielen werden Sie Ihr Wissen festigen und erweitern, Zusammenhänge erlernen und Strukturen und Ablaufschemata einüben.
Sie erlernen stressfrei das grundlegene Handwerkszeug im Laufe des Semesters und können entspannter in das finale mündliche Training gehen.
Für Prüfung bei Gesundheitsämtern mit Schwerpunkt Fallbearbeitung und als Grundstock für die spätere Patientenbehandlung ist dieser Kurs besonders zu empfehlen.

Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung & alle praktischen Kurse aus Teil B

"HP-L-14563_details"

Do, 07.06.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 14.06.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 21.06.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 28.06.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 05.07.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 12.07.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 19.07.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 26.07.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 13.09.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 20.09.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer:
3 Monate
10 Abende (jew. Do 18-21:15 Uhr)
Kosten: 510,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 07. Juni 2018

C1b. Repetitorium mündlich

HP-L-14587

Habe ich ganz sicher alle relevanten Themenfelder drauf? Wie verhalte ich mich am besten gegenüber den Prüfern?

Im Repetitoriumskurs mündlich wird das Mündliche und Praktische trainiert und mit Kurzreferaten  garniert.
Bildhaftes Wiederholen der Anatomie und Verstehen der Physiologie /Pathophysiologie und das Lösen von Fallbeispielen werden trainiert.

So werden die wichtigsten Prüfungsthemen systematisch und lebendig in kompakter Form wiederholt. Zudem werden das richtige Sprechen, Antworten und Auftreten in der mündlichen Prüfung geübt. Somit erhalten Sie die nötige Selbstsicherheit, Ruhe und Stabilität für ein erfolgreiches, angstfreies Bestehen der echten Prüfung.


Zielgruppe:
Für Teilnehmer, die die Prüfung verschoben oder nicht bestanden haben oder die im Mündlichen noch unsicher sind
Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung

"HP-L-14587_details"

Do, 07.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 14.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 21.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 28.06.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 05.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 12.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 19.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 26.07.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 13.09.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr
Do, 20.09.2018 | 09:00 - 12:30 Uhr

Dauer:
3 Monate
10 Vormittage (jew. Do 9:00-12:30 Uhr)
Kosten: 510,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 4

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info@zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung