Vorträge

In unseren Vorträgen informieren wir Sie über verschiedenste, interessante und aktuelle Themen.
Der ideale Einstieg in einen neuen Wissensbereich!

Sämtliche Vorträge können auch von externen Interessenten / Teilnehmern besucht werden.

Anmeldung:   online oder telefonische Reservierung (Tel.: 089 - 545 931-0)
Beginn: 19:30 - ca. 21:00 Uhr (soweit keine andere Uhrzeit angegeben ist).
Die Abendkasse ist ab 19:15 Uhr geöffnet.
Kosten:   € 10,- (€ 8,- für ZfN-Ausbildungsteilnehmer gegen Vorlage des Schülerausweises)

 

Donnerstag, 12. April 2018

Beim Glück anklopfen: Klopftechniken für mehr Zufriedenheit und Scha

PS-V-14538

Was früher als Emotional Freedom Technique (EFT) bzw. Klopftechnik bekannt war, hat sich enorm weiterentwickelt und erlebt gerade einen Boom am Coaching- und Therapie-Markt unter Begriffen wie Bifokal multisensorische Interventionen oder Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP).
Es gibt Methoden wie Brainspotting und EMDR, die gezielt mit körperlichen, bilateralen Stimulationen arbeiten und viel Erfolg haben.
Und das nicht mehr nur in der Bearbeitung von Traumata, sondern bei einer Vielzahl von Problemen, wie z.B. Selbstwertproblemen, Ängsten etc.
In diesem Vortrag erfahren Sie das Wichtigste über die modernen Klopftechniken und wir klopfen uns natürlich auch gemeinsam hin zu mehr Selbstakzeptanz, Schaffenskraft und Zufriedenheit.

"PS-V-14538_details"

Do, 12.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Mittwoch, 18. April 2018

Allergiebehandlung und Regulation mit der Bicom Bioresonanzmethode

FI-V-14685

Spätestens mit der Erforschung der DNA und der Gene ist die Medizin in einen Bereich vorgedrungen, in welchem "Informationen "eine zentrale Rolle spielen. So ist es nur logisch und richtig, die substanzielle, chemische Ebene zu verlassen und die Quantenphysik in die Medizin mit einzubeziehen. Gemäß diesen Erkenntnissen hat jede Substanz, Zelle, Körperteil, Viren, Bakterien eine ganz bestimmte elektromagnetische Wellenlänge und Frequenz. An diesem Punkt knüpft die Bioresonanztherapie an. Die Frequenzen der Allergene wie Hausstaub, Pollen oder Katzenhaare werden dem Körper über Elektroden in geschwächter Form zugeführt, wodurch die Reaktion des Immunsystems auf diesen Stoff abgeschwächt wird. Im Idealfall bleibt die allergische Reaktion dauerhaft aus. Die Referentin gibt in diesem Vortrag einen Überblock über die Möglichkeiten der Bioresonanzmethode und verdeutlicht dies anhand zahlreicher Praxisbeispiele. 

"FI-V-14685_details"

Mi, 18.04.2018 | 16:00 - 17:30 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 19. April 2018

Grüne Smoothies - Gesundbrunnen oder Risiko für die Gesundheit?

EB-V-14660

Grüne Smoothies liegen voll im Trend. Doch sind sie wirklich so gesund? Welche Vorteile, welche Risiken bergen die grünen Smoothies? Welche Makro- und Mikronährstoffe sind typischerweise in einem Smoothie aus dem Handel enthalten? Welche Zutaten sollte ein selbsthergestellter ausgewogener Smoothie enthalten? Was ist beim Verzehr zu beachten? In diesem Vortrag erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Smoothies und kommen in den Genuß einen frisch gemixten grünen Smoothie zu kosten.

"EB-V-14660_details"

Do, 19.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 20. April 2018

ThetaHealing® Erlebnisabend

PS-V-14549

An diesem interaktiven Erlebnisabend erfahren Sie alles über die bekannte internationale Heilmethode ThetaHealing®. Praktische Übungen zum inneren Sehen, eine Meditation für alle, die den Weg in den Theta- Zustand für alle ermöglicht sowie eine live Heilsitzung auf Wunsch stehen ebenfalls auf dem Programm.

"PS-V-14549_details"

Fr, 20.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Montag, 23. April 2018

Horvi - Schlangengifte als Heilmittel

NK-V-14815

Schlangen-, aber auch andere Gifte des Tierreichs, begegnen uns als Heilmittel bereits in den ersten schriftlichen Dokumenten der traditionellen Naturheilkunde. Insbesondere in der Behandlung von chronischen Erkrankungen (wie Rheuma, M. Crohn) oder zur Autoimmuntherapie (z.B. Hashimoto) werden die Horvi Enzym- Präparate heutzutage verwendet.
Sie erhalten einen Einblick in die Bedeutung und Anwendung der "Gifte" und von Praxisbeispielen.

"NK-V-14815_details"

Mo, 23.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Dienstag, 24. April 2018

ISBT-Bowen-Therapie®: Vortrag

MT-V-14672

Blockaden in der Muskulatur sind häufig eine Ursache für verschiedene Krankheiten und Beschwerden. Mittels einer speziellen manuellen Faszien-Technik an den Muskeln (Bowen-Move) werden diese Störungen sanft gelöst, so dass der Körper angehalten wird, in sein gesundheitliches Gleichgewicht zurückzukommen. Erfahren Sie Hintergründe, Zusammenhänge und eine praktische Demonstration.

"MT-V-14672_details"

Di, 24.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 26. April 2018

Die lösungsorientierte Kurzzeit-Therapie

PS-V-14247

Der lösungsorientierte Ansatz hilft,
als effektive Methode und Ergänzung zu anderen Konzepten,
so schnell wie möglich die Ziele des Klienten auf allen Ebenen des Lebens zu erreichen.
Philosophie, Prinzipien und Wirkungsweise der lösungsorientierten Kurzzeit-Therapie
werden Ihnen vorgestellt.
Erfahrungsberichte aus der Praxis runden diesen Vortrag ab.


"PS-V-14247_details"

Do, 26.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 27. April 2018

Arthrose & Co - Ohne Cox-Hemmer gesund gelenkig bleiben

FI-V-14686

Während in jungen Jahren Übergewicht, Fehlhaltungen und Sportverletzungen die Auslöser von Gelenkschmerzen sind, leiden Ältere häufiger unter Gelenkabnutzung. Jede Entzündung kann auf die Gelenke schlagen, ebenso Erkrankungen von Haut, Darm, Allergien und Unverträglichkeiten.
Die Schulmedizin setzt auf Medikamente, die mit Nebenwirkungen einhergehen. Im Gegensatz zu den Schmerzmitteln ist die naturheilkundliche Behandlung nebenwirkungsarm und Ursachen orientiert. Wir geben Ihnen Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie u. a. mit der REGULATESSENZ®, z. B. in Regulatpro® Arthro, die Heilung natürlich unterstützen können.

Hinweis:
Dozenten sind: HP Elisabeth Schatz u. Michael Muehlhaupt (Apotheker)

"FI-V-14686_details"

Fr, 27.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 03. Mai 2018

V:Tantrische Philosophie und Praxis in der Psychotherapie

PS-V-14678

Tantrische Philosophie und Praxis in der Psychotherapie<

 

Der transpersonale Ansatz verbindet humanistische Psychotherapie mit spirituellen Zugängen in sog. nicht-alltägliche Energie- und Bewusstseinszustände. Zu den Methoden gehören u.a. Meditation und Kontemplation und Atem-, Energie- und Körperarbeit.

Die Praxis der Tantra-Tradition eignet sich in besonderem Maße für die Integration in den psychotherapeutischen Prozess. Sie ist stark erfahrungs- und körperorientiert und gründet auf einer Philosophie, nach der das gesamte Universum ein Zusammenspiel von Bewusstsein und Energie ist.

In diesem Vortrag mit praktischen Übungen erhalten Sie Einblicke in tantrische Philosophie und Praxis und erfahren, wie diese psychotherapeutisch nutzbar gemacht werden können.


"PS-V-14678_details"

Do, 03.05.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 04. Mai 2018

Einführung in die pneumatische Pulsationstherapie nach Deny

FI-V-14570

...in Theorie und Praxis mit dem Pneumatron®200 und dem Pneumatron®therm

Die pneumatische Pulsationstherapie verbindet die Massage mit dem Schröpfen und ist eine sanfte und sehr wirksame Therapie, die auch tiefe Schichten des Gewebes erreicht.
Sie ist seit einem Vierteljahrhundert ein fester Bestandteil vieler Praxen und Kliniken, Rehazentren und im Profisport. 

Diese Einführung macht Sie mit der PPT vertraut und gibt Ihnen eine Übersicht über die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von Kopf bis Fuß.  Nach einem ca. 30 min. Vortrag können Sie im Anschluss bei praktischen Übungen die angenehmen und einfachen Einsatzmöglichkeiten der PPT kennenlernen und ausprobieren.
Der Kurs richtet sich vor allem an Therapeuten und Interessenten, die die PPT noch nicht kennen und noch nicht am eigenen Körper gespürt haben.

Referentin: Beate Gärtner-Stumber, Enkeltochter des Erfinders

Zielgruppe:
Nur für medizinische Fachkreise (HP, HPA, Ärzte)

"FI-V-14570_details"

Fr, 04.05.2018 | 18:30 - 20:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 5

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info@zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung