Vorträge

In unseren Vorträgen informieren wir Sie über verschiedenste, interessante und aktuelle Themen.
Der ideale Einstieg in einen neuen Wissensbereich!

Sämtliche Vorträge können auch von externen Interessenten / Teilnehmern besucht werden.

Anmeldung:  

online oder telefonisch (Tel.: 089 - 545 931-0)
Aufgrund der coronabedingten Maßnahmen ist eine Teilnahme nur mit vorheriger
Anmeldung möglich.

Beginn:   Präsenz: 19:00 - ca. 21:30 Uhr (soweit keine andere Uhrzeit angegeben ist)
Online:    siehe Kursbeschreibung
Kosten:  

€ 10,- (€ 8,- für ZfN-Ausbildungsteilnehmer gegen Vorlage des Schülerausweises)
Um den Kursbetrag klein zu halten, präferieren wir für die Zahlung in dieser Zeit den Lastschrifteinzug.

Stornierung:  

eine kostenfreie Stornierung ist bis zum Vortag der Veranstaltung, 16 Uhr, möglich.

Fi-S-16389

Gemmotherapie - Knospen in der Naturheilkunde

Die Gemmotherapie nutzt die grosse Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und Keimlinge. Die daraus gewonnenen Auszüge besitzen eine ausgezeichnete Heil- und Regenerationskraft und werden erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Beschwerden von Kindern und Erwachsenen eingesetzt.
In dieser Schulung lernen Sie, die Gemmomazerate als Einzelmittel oder in Kombinationen bei den häufigsten Beschwerden zu empfehlen. Damit sind sie fähig, ihren Klienten/innen, eine individualisierte gemmotherapeutische Beratung zukommen zu lassen.

Inhalt:

  • Dr. Pol Henry und die Phytoembryotherapie
  • Grundlagen der Gemmotherapie, Verabreichung und Dosierung
  • Portraits einiger der wichtigsten Gemmomazerate mit den jeweiligen Indikationsgebieten
  • Kontraindikationen

Dozenten:
Chrischta Ganz und Louis Hutter

 

Hinweis:
Webinarzeiten:
09.30 - 11.30 Uhr
14.30 - 16.30 Uhr

Das Webinar wird aufgezeichnet.


PHYTOPHARMA GMBH
Rossertweg 8 A
D-65817 Eppstein
Tel : +49 (0) 6198 588271
Email: office@phytopharma-shop.de
www.phytopharma-shop.de<

Termin:
Di, 20.10.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Kosten: 0,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-16527

Epidemische Erkrankungen naturheilkundlich behandeln. Teil 1: Schüsslersalze, Tees und die elementare Dominanz

Epidemische Erkrankungen wie z.B. grippoide Infekte wurden füher anders als heute betrachtet und dementsprechend suchte man damals auch andere Ansatzpunkte für eine erfolgreiche Therapie dieser Krankheiten. Folgen wir den Spuren von Galen, Paracelsus und Rademacher auf der Suche nach einer "neuen" alten Therapie dieses sogenannten Morbus interurrens. Dieser erste Teil des Vortrages betrachtet den Einfluss der Elemente und wie wir daraufhin epidemische Krankheiten mit Schüsslersalzen und Tees erfolgreich behandeln können.

Der zweite Teil dieses zweiteiligen Vortrages folgt im Frühjahr und beleuchtet die spagyrische Behandlung der Organpathologien einer epidemischen Krankheit.


Hinweis:
Teil 1 und Teil 2 bauen nicht aufeinander auf. Die Vorträge können getrennt voneinander gebucht werden.

Diese Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.
Termin:
Mi, 28.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-16221

Die Säfte des Körpers: Blut, Schleim, Schwarz- und Gelbgalle müssen im Fluss gehalten werden, damit sich keine chronischen Erkrankungen aufbauen können. Naturheilkundliche Therapien zur Säfteregulation entziehen der Chronizität den Nährboden und stellen deshalb eine wichtige Basisbehandlung dar.

Termin:
Mo, 09.11.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-S-16612

Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

Teil 1  
Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

Teil 2 
Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

Hinweis:
Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.
Termin:
Di, 10.11.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinarabend
Kosten: 0,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-16697

Das ZfN möchte Ihnen als besonderen Service den kostenfreien Bachblüten Arbeitskreis anbieten.
Bei diesen 2-3 mal jährlich stattfindenden online Webinaren möchten wir Ihnen die Möglichkeit für eine lebhaften und aktiven Austausch geben.
Hierbei werden die Top 3 der Bachblüten besprochen und sich über die wundervolle Heilweise der Bachblüten ausgetauscht. Zudem wird alles Wissenswerte zur Ausbildung zum Bachblütenberater*in Basismodul erläutert.
Moderiert wird das Ganze von unserer Dozentin Sabine Wellmann. Somit haben sie auch über die Ausbildungszeit hinaus die Möglichkeit mit unserer Ausbildungsleitung in Kontakt zu treten.
Der kostenfreie Arbeitskreis ist für alle Personen offen - sei es für unsere ausgebildeten Bachblütenberater/-therapeuten oder auch für alle Interessierten - die sich gerne ein Bild über die Arbeits- und Wirkweise dieser wunderbaren Therapiemethode machen möchten.


    Termin:
    Fr, 13.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-V-16591

    Der Mensch ist heute einer allgemein hohen Stressbelastung ausgesetzt. Dazu tragen insbesondere hohe Anforderungen am Arbeitsplatz, private Stressfaktoren oder auch hohe sportliche Belastung bei. Im Körper laufen dabei konkrete Stressreaktionen ab, die eine Verschiebung des hormonellen und vegetativen Gleichgewichts bewirken und zur Entwicklung eines Mikronährstoffmangels führen können. Diese zugrundeliegenden Mechanismen sowie die sich daraus ergebenden Beschwerdebilder (Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Erschöpfung, etc.) werden in diesem spannenden Vortrag dargestellt. Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Stressbelastungen reduzieren und wie Ihre Regenerationsphasen mehr an Bedeutung gewinnen können. Hierfür werden Ihnen konkrete Maßnahmen an die Hand gegeben, um die Entwicklung eines Burnouts zu verhindern bzw. Ihren alltäglichen Stress zu reduzieren. Außerdem werden Ihnen die Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten vorgestellt, die bei Stress, Müdigkeit, Erschöpfung, Burnout etc. zur Anwendung kommen können. 


    Termin:
    Mo, 16.11.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    1 Onlinevortrag
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-I-16611

    Achtsamkeits-orientierte Methoden sind mittlerweile ein zentraler Bestandteil von Prophylaxe und Behandlung bei Stress und Burnout.

    Da die stressinduzierten Symptome und entsprechend auch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen stressbedingter Krankheitstage  so massiv zugenommen haben, dass man in diesem Zusammenhang durchaus von einer gesellschaftlichen Stress-Krise sprechen kann, hat auch die diesbezügliche Forschung einen rasanten Aufschwung erlebt.

    Dies hat deutlich gemacht, dass die Entstehung und Verarbeitung von Stress komplexe Vorgänge sind und vermeintlich einfache Lösungsvorschläge für ein gesünderes Leben viel zu kurz greifen.

    Die Antwort auf die Stress-Krise muss vielmehr ebenso komplex sein und den ganzen Menschen in seiner Situation erfassen wie deren Ursache es tut.

    Während des Infovortrages haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und an kleinen Achtsamkeitsübungen teilzunehmen.

    Bitte loggen Sie sich dazu mit Mikrofon und, wenn Sie wollen, auch mit Kamera ein.



    Termin:
    Mo, 16.11.2020 | 19:00 - 20:30 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    als:
    Beginn:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Fi-S-16613

    Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

    Teil 1  
    Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

    Teil 2 
    Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

    Hinweis:
    Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.
    Termin:
    Di, 17.11.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    1 Webinarabend
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:

    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Fi-V-16742

    Nun kommt sie wieder& die nasskalte, ungemütliche Jahreszeit, die uns Schniefnasen und Hustenattacken beschert.
    Aber muss das so sein?
    In diesem Online Vortrag werden ihnen Möglichkeiten erklärt wie man mit der Bioresonanz Therapie vorbeugend oder im Akutfall effektiv das
    Abwehrsystem stärken, Energiemangel ausgleichen, Erkältungskrankheiten lindern und die Vitalität fördern kann.
    </S

     

    Zielgruppe:
    HP, HPA, medizinische Berufe
    Hinweis:

    Termin:
    Do, 19.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-V-16489

    Einführung in das GORDON-Familientraining: Hilfe für gestresste Eltern

    "Räum´ endlich dein Zimmer auf!" "In 5 Minuten bist du im Bett!" Kennen Sie das auch? Täglich sich wiederholende Streitereien und Machtkämpfe mit Ihren Kindern, bei denen es nur Verlierer gibt und unter denen die Eltern-Kind-Beziehung langfristig leidet.

    Das Gordon-Familientraining (nach dem Bestseller von Thomas Gordon "Familienkonferenz") bietet wirkungsvolle Alternativen. Es eignet sich für Kinder ab dem Kindergartenalter. Der Einführungsvortrag vermittelt neben theoretischen Grundlagen zahlreiche praktische Vorgehensweisen zur Konfliktbewältigung zwischen Eltern und Kindern (aktives Zuhören, wirkungsvolles Konfrontieren). Ausgewählte Übungen erleichtern die Umsetzung im Erziehungsalltag. Die Anwendung der Methoden des GORDON-Familientrainings können Sie dabei unterstützen, Beziehungen positiver zu gestalten und Konflikte in Ihrer Familie nachhaltiger zu lösen.


    Termin:
    Di, 24.11.2020 | 19:00 - 20:30 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Seite 1 von 3

    Kontakt

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
    Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

    info@zfn.de

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss | AGB

    Unsere Fachbereiche erreichen Sie zu den gewohnten Zeiten.
    Die aktuellen Durchwahlnummern finden Sie hier.

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Stellenangebote

    Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

    Zu den Stellenangeboten

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    MEINE BUCHUNGSLISTE
    0