Vorträge

In unseren Vorträgen informieren wir Sie über verschiedenste, interessante und aktuelle Themen.
Der ideale Einstieg in einen neuen Wissensbereich!

Sämtliche Vorträge können auch von externen Interessenten / Teilnehmern besucht werden.

Anmeldung:  

online oder telefonisch (Tel.: 089 - 545 931-0)
Aufgrund der coronabedingten Maßnahmen ist eine Teilnahme nur mit vorheriger
Anmeldung möglich.

Beginn:   Präsenz: 19:00 - ca. 21:30 Uhr (soweit keine andere Uhrzeit angegeben ist)
Online:    siehe Kursbeschreibung
Kosten:  

€ 10,- (€ 8,- für ZfN-Ausbildungsteilnehmer gegen Vorlage des Schülerausweises)
Um den Kursbetrag klein zu halten, präferieren wir für die Zahlung in dieser Zeit den Lastschrifteinzug.

Stornierung:  

eine kostenfreie Stornierung ist bis zum Vortag der Veranstaltung, 16 Uhr, möglich.

PS-V-16822

Webinar-Vortrag! 2021 aus astrologischer Sicht -  Teil 1 und Teil 2

Wir befinden uns mitten in einer großen Umbruchsphase, welche von 2020 bis 2024/25 dauern wird.
Wie wir alle gerade wahrnehmen, entsteht eine neue Welt(ordnung).

Jupiter geht 2021 schon mal kurzfristig (Mitte Mai bis Ende Juli) in das Fischezeichen, was altruistische Tendenzen fördert und uns bereitwillig helfen lässt.

Neptun betritt das letzte Drittel des Fischezeichens. Jetzt dürfen wir lernen hinzuschauen, auf all das, was wir Jahrzehnte ignoriert haben.  
Uranus läuft weiter durchs Stierzeichen und hinterfragt unseren Umgang mit Geld, unsere Ernährungsweisen, unsere Sicherheitsbedürfnisse und unsere alten Werte.

Politik,(Land-) Wirtschaft und der Geld- und Finanzbereich stehen vor einem Neuanfang und weiteren großen Herausforderungen.

Wie wird die Große Konjunktion von Jupiter und Saturn diese Bereiche beeinflussen?

Welche Innovationen wird es geben? Welche Herausforderungen und Chancen stehen für uns alle an?

Beide Online-Vorträg haben eine Dauer von 2 Stunden. Begleitende Unterlagen stehen zum Download bereit. Wir stellen Ihnen die aufgezeichneten Mitschnitte 7 Tage online zur Verfügung. So haben Sie die Möglichkeit die Vorträge auch nachträglich zur Vertiefung anzuschauen.

Bei gleichzeitiger Buchung von Teil 1 und Teil 2.
Kosten: € 54,- und ZfN Schüler: € 45,-

Sollten Sie die Webinar! Vortragsreihe "Das Krisenjahr 2020 aus astrologischer Sicht" verpasst haben, so haben Sie jetzt nochmal die Möglichkeit die Videoaufzeichnungen der beiden Vorträge, vielleicht zur Einstimmung, zu buchen.

2 Webinare: 07.12.2020 u. 18.01.2021 jew. Mo. 19:00-21:00h
Normalpreis: € 30,00 pro Webinar
ZfN-Schüler: € 25,- pro Webinar      
Buchung beider Kurse:
Normalpreis: € 54,-
ZfN-Schüler: € 45,-








Termin:
Mo, 07.12.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr
Kosten: 30,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
2 Webinare: 07.12.2020 u. 18.01.2021 jew. Mo. 19:00-21:00h
Normalpreis: € 30,00 pro Webinar
ZfN-Schüler: € 25,- pro Webinar      
Buchung beider Kurse:
Normalpreis: € 54,-
ZfN-Schüler: € 45,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-V-16615

Die Behandlung mit künstlichen Hormonen steht  zunehmend in der Kritik. Es gibt eine Alternative: die Therapie mit natürlichen/bioidentischen Hormonen. Was versteht man darunter ? Wann ist sie sinnvoll?
Im Vortrag erhalten Sie eine Einführung in das Hormonsystem von Frau und Mann und in das Zusammenwirken von wichtigen Organen im hormonellen System (Schilddrüse, Nebennieren, Eierstöcke, Hoden). Es werden typische Beschwerden von hormonellem Ungleichgewicht (z.B. Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden, Kinderwunsch, geistige und körperliche Erschöpfung) anhand von Beispielen besprochen.

Hinweis:
Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.01.2021 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 09.12.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 8,00 Euro

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-16772

Immunstärkung bei Fieber mit der Heilkraft der Anthroposophie
- der gesundheitsfördernde Aspekt der Wärme aus anthroposophischer Sicht
 
Ein Vortrag über die wichtige Bedeutung des Fiebers für Gesundheit und Wohlbefinden aus anthroposophischer Sicht mit einem Blick auf die heilsame Kraft des inneren Feuers und praktischen Tipps aus dem anthroposophischen Heilmittelschatz und mit Informationen über die Ausbildung Anthroposophische Heilkunde.

Die herzliche Einladung ergeht an alle Interessentinnen und Interessenten, die anhand der Betrachtung des Fiebers einen Einblick in die anthroposophische Menschen- und Natursicht gewinnen möchten sowie an alle, die sich von den wunderbaren Möglichkeiten einer anthroposophisch orientierten Therapie begeistern lassen möchten.
 
Die Online-Ausbildung "Anthroposophische Heilkunde" am ZfN München startet am Mittwoch 13. Januar 2021.

Kurzportrait Manfred Nistl
Manfred Nistl ist Heilpraktiker in eigener Praxis, Master of Science in Health Sciences (MSc/UCN) und Master of Arts in Erwachsenenbildung (M.A.) Seine Therapieschwerpunkte sind Homöopathie, klassisch, miasmatisch und prozessorientiert sowie Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise. Ergänzend fließen Aspekte der systemischen und transpersonalen Psychologie sowie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in seine Arbeit mit ein. Seit vielen Jahren ist Manfred Nistl als Dozent in der naturheilkundlichen und gesundheitswissenschaftlichen Erwachsenenbildung tätig.


Zielgruppe:
offen für alle Interessierten
Termin:
Mi, 16.12.2020 | 18:30 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 0,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-16469

Webinar-Vortrag! 2021 aus astrologischer Sicht - Teil 2

Die Aufzeichnung ist bis 31.03.2021 abrufbar und auch hier buchbar.

Wir befinden uns mitten in einer großen Umbruchsphase, welche von 2020 bis 2024/25 dauern wird.
Wie wir alle gerade wahrnehmen, entsteht eine neue Welt(ordnung).

Jupiter geht 2021 schon mal kurzfristig (Mitte Mai bis Ende Juli) in das Fischezeichen, was altruistische Tendenzen fördert und uns bereitwillig helfen lässt.

Neptun betritt das letzte Drittel des Fischezeichens. Jetzt dürfen wir lernen hinzuschauen, auf all das, was wir Jahrzehnte ignoriert haben.  
Uranus läuft weiter durchs Stierzeichen und hinterfragt unseren Umgang mit Geld, unsere Ernährungsweisen, unsere Sicherheitsbedürfnisse und unsere alten Werte.

Politik,(Land-) Wirtschaft und der Geld- und Finanzbereich stehen vor einem Neuanfang und weiteren großen Herausforderungen.

Wie wird die Große Konjunktion von Jupiter und Saturn diese Bereiche beeinflussen?

Welche Innovationen wird es geben? Welche Herausforderungen und Chancen stehen für uns alle an?




Hinweis:
Die Aufzeichnung ist bis 31.03. abrufbar und kann bis dahin hier gebucht werden!
Termin:
Mo, 18.01.2021 | 19:00 - 21:00 Uhr
Kosten: 30,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
2 Webinare: 07.12.2020 u. 18.01.2021 jew. Mo. 19:00 - 21:00 Uhr
Normalpreis: € 30,00 pro Webinar
ZfN-Schüler: € 25,- pro Webinar      
Buchung beider Kurse:
Normalpreis: € 54,-
ZfN-Schüler: € 45,-
Bei der Buchung beider Webinare erscheint auf Ihrer Buchungsliste der nicht reduzierte Preis.
Wir werden ihre Zahlung gemäß der Vergünstigung anpassen.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-16838

In der traditionellen Naturheilkunde ist man sich schon lange bewusst, dass das hormonelle System und das Verdauungssystem eng ineinander übergreifen. So lassen sich Beschwerden des Hormonsystems oft über eine Symbioselenkung des Verdauungstraktes regulieren. Ebenso ist die Behandlung der Verdauung ohne eine Regulation der Hormone kaum denkbar.



Hinweis:
Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen 4 Wochen zur Verfügung.
Termin:
Mi, 20.01.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 8,00 Euro


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-S-16783

Ganzheitliche Therapie mit Frischpflanzentinkuren und Gemmomazeraten

Seit jeher haben die Menschen Heilpflanzen für die Behandlung von Krankheiten und zur Unterstützung der Gesundheit verwendet. Auch heute noch sind Heilpflanzen in der naturheilkundlichen Praxis wichtiger Bestandteil einer Therapie. Louis Hutter und Chrischta Ganz stellen Ihnen, ausgehend vom umfangreichen Sortiment der Firma Phytopharma Frankfurt, Frischpflanzentinkturen und Gemmomazerate vor, die in konkreten Krankheitssituationen eingesetzt werden können.

Dieser Vortrag dient auch als Infomationsveranstaltung für die am 04.02.2021 startende 4teilige Webinarreihe "Frischpflanzentinkturen und Gemmomazerate"





 


Hinweis:
Webinarzeiten:
  9.30-11.30: Teil 1, Louis Hutter
14.30-16.30: Teil 2,  Chrischta Ganz

Das Webinar wird aufgezeichnet.


PHYTOPHARMA GMBH
Rossertweg 8 A
D-65817 Eppstein
Tel : +49 (0) 6198 588271
Email: office@phytopharma-shop.de
www.phytopharma-shop.de<

Termin:
Fr, 22.01.2021 | 09:30 - 16:30 Uhr
Kosten: 0,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-16638

Achtsamkeits-orientierte Methoden sind mittlerweile ein zentraler Bestandteil von Prophylaxe und Behandlung bei Stress und Burnout.<

Da die stressinduzierten Symptome und entsprechend auch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen stressbedingter Krankheitstage  so massiv zugenommen haben, dass man in diesem Zusammenhang durchaus von einer gesellschaftlichen Stress-Krise sprechen kann, hat auch die diesbezügliche Forschung einen rasanten Aufschwung erlebt.

Dies hat deutlich gemacht, dass die Entstehung und Verarbeitung von Stress komplexe Vorgänge sind und vermeintlich einfache Lösungsvorschläge für ein gesünderes Leben viel zu kurz greifen.

Die Antwort auf die Stress-Krise muss vielmehr ebenso komplex sein und den ganzen Menschen in seiner Situation erfassen wie deren Ursache es tut.

Während des Infovortrages haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und an kleinen Achtsamkeitsübungen teilzunehmen.

Bitte loggen Sie sich dazu mit Mikrofon und, wenn Sie wollen, auch mit Kamera ein.


Termin:
Mo, 01.02.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
Kosten: 0,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-V-16833

Jan Scholten hat mit der Systematik des Periodensystems die Homöopathie neu gedacht und vor allem für jeden Behandler strukturiert. In diesem Vortrag werden Ihnen die Grundbausteine und Elemente des Periodensystems vorgestellt. Im großen Fundus homöopathischer Verreibungen bekommen Sie einen Kompass an die Hand wann, warum und wieso Sie ein Mittel aus dem mineralischen, pflanzlichen, tierischen oder einem anderen Reich wählen.
Mit diesem Ansatz lassen sich chronische sowie konstitutionelle Mittel finden. Ein erster Eindruck über die Fallaufnahme soll Ihnen vermittelt werden. Serien und Stadien werden beschrieben.


Hinweis:
Für diesen Vortrag ist eine Tafel Periodensystem - Elementen Theorie von Jan Scholten, zu beziehen über Narayana Verlag, Kosten 8,90€, vorteilhaft.
Diese Einführung ist die Voraussetzung an der Teilnahme der Webinarreihe "Homöopathie nach dem Periodensystem" ab dem 15.03.2021.

Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 26.04.2021 zur Verfügung.
Zielgruppe:
HP, HPA, HP-Psych, Ärzte
Termin:
Mo, 08.02.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 8,00 Euro

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-16497

Krisen sind unsere ständigen Begleiter.
Täglich werden wir mit Themen wie Krankheit, Verlust, Tod und Sterben konfrontiert.
Aus nicht bewältigten Krisen können psychische, sowie psychosomatische Erkrankungen entstehen.
Lösungsstrategien, Veränderung der Sichtweisen und Rituale können Krisen in etwas Heilsames verwandeln.
Sie bekommen einen ersten Einblick in die Möglichkeiten effektiver Krisenbewältigung.

 

Termin:
Mi, 10.02.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

EB-V-16913

Der Vortrag führt kurz und prägnant in einige wichtige Konzepte der ayurvedischen Ernährungslehre ein und macht deutlich, wieviel auch wir hier und heute von der indischen Medizin in unserem Lebensalltag profitieren können. Lebensmittel in ihren Qualitäten und Wirkungen werden durch die Brille des Ayurveda tief und umfassend begriffen und Ernährungsroutinen können neu eingeordnet werden. Sowohl im Bereich der Prävention als auch in therapeutischer Hinsicht erweist sich dies als äußerst wertvolle Erweiterung unseres Wissens über gesunde Ernährung.<<

Referentin: HP Sylvie Gupta, Schwerpunkt Ayurveda Medizin



Termin:
Do, 11.02.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 4

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info@zfn.de

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss | AGB

Sie finden uns auch auf:  

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche