Psychologie

Geht es der Seele nicht gut, dann leidet auch Körper und Geist. Das Körper-Seele-Geist-Modell der Psychologie geht von einer Wechselwirkung der drei genannten Variablen aus. Die unterschiedlichen Psychotherapieschulen haben in den letzten hundert Jahren verschiedenste Konzepte entwickelt, um heilsam auf das Körper-Seele-Geist-Gefüge einzuwirken. Humanistische Philosophie verbindet persönliches Wachstum und spirituelle Entwicklung. Auf der Grundlage dieses Weltbildes verstehen wir den Menschen als einen aktiven Gestalter seiner eigenen Existenz im Rahmen der naturgegebenen Grenzen.
In unseren Ausbildungen versuchen wir den Menschen aus den verschiedenen Dimensionen des Menschseins vom biologisch-körperlichen über seelisch-psychischen, zum sozialen Bezogensein bis hin zur geistig-spirituellen Dimension zu verstehen und ihm ganzheitlich auf allen Ebenen zu begegnen. Es ist uns ein Anliegen, Sie gut und umfassend auszubilden, Ihnen wirkungsvolle Zugänge zu sich selbst und zum Mitmenschen aufzuzeigen, Ihre Fähigkeiten, Potentiale und Ressourcen zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern, damit Sie privat und beruflich, persönlich und sozial erfolgreicher werden. Ihre Mitmenschen, Klienten oder Patienten werden Ihnen eine gute und umfassende Ausbildung danken.

Infoabende Ausbildung HP-Psych Prüfungsvorbereitung Praxisgründung Praxismarketing Ausbildung Systemischer Berater/Therapeut Ausbildung Körper- u. tiefenpsychologisch orientierte Traumatherapie Lösungsorientierte Kurzzeittherapie Tiefenpsychologische Psychotherapie Verhaltenstherapie (VT)  Integrative medizinische Hypnose Do In & Shin Do  The Work of Byron Katie  Symbol- und Kunsttherapie Psychologische Astrologie  Gewaltfreie Kommunikation (GfK)  Mindfulness Self Compassion  Paartherapie   Mental-Imaginative Trauma-Therapie (MITT) Trauer-, Sterbe- und Krisenbegleiter  Achtsamkeitsorientierte Methoden  Entspannungstrainer/-therapeut  Schamanismus  ThetaHealing® DNA Advanced Seminar  ThetaHealing® DNA Basic Seminar Emotionsregulation Einführung in die klientenzentrierte Traumaarbeit Klangtherapie  Grundkurs

Donnerstag, 12. April 2018

Beim Glück anklopfen: Klopftechniken für mehr Zufriedenheit und Scha

PS-V-14538

Was früher als Emotional Freedom Technique (EFT) bzw. Klopftechnik bekannt war, hat sich enorm weiterentwickelt und erlebt gerade einen Boom am Coaching- und Therapie-Markt unter Begriffen wie Bifokal multisensorische Interventionen oder Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP).
Es gibt Methoden wie Brainspotting und EMDR, die gezielt mit körperlichen, bilateralen Stimulationen arbeiten und viel Erfolg haben.
Und das nicht mehr nur in der Bearbeitung von Traumata, sondern bei einer Vielzahl von Problemen, wie z.B. Selbstwertproblemen, Ängsten etc.
In diesem Vortrag erfahren Sie das Wichtigste über die modernen Klopftechniken und wir klopfen uns natürlich auch gemeinsam hin zu mehr Selbstakzeptanz, Schaffenskraft und Zufriedenheit.

"PS-V-14538_details"

Do, 12.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Mittwoch, 18. April 2018

Prüfungsvorbereitung Psychotherapie Fälletraining

PS-S-13790

Kursinhalt

Fälle-Training für die mündliche HP-Psych-Prüfung

  • Vertiefendes Training des mündlichen Prüfungsablaufes
  • anhand ausgesuchter Fälle (Herangehensweise, Fallbearbeitung, differentialdiagnostische Abwägungen, Diagnose, Maßnahmen und Therapieansätze)

Teilnahme-Voraussetzung:
Psychologie-Basisjahr od. ähnl. Vorkenntnisse

"PS-S-13790_details"

Mi, 18.04.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:
1 Tag
Kosten: 150,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 19. April 2018

Achtsamkeitsorientierte Methoden

PS-L-14254

Farben der Achtsamkeit

Fortbildung in achtsamkeits-orientierten Methoden

Achtsamkeit bei Stress und Burnout Stressbedingte Symptome, Erschöpfungszustände und Burnout sind die Plagen unserer Zeit. Naturheilkundliche Verfahren und Entspannung sind hilfreiche Antworten, doch was zusätzlich unverzichtbar ist, ist die Selbstwirksamkeit der Betroffenen.
Hier bilden die achtsamkeits-orientierten Methoden das ideale Bindeglied: Durch die Schulung von Präsenz und Aufmerksamkeitslenkung wird es möglich, eingefleischte eigene Wahrnehmungs- und Reaktionsmuster zu erkennen  dadurch entsteht der Handlungsspielraum, um sie zu variieren und anders mit Stress und Anforderung umzugehen.
Eine klare Körperwahrnehmung ermöglicht mir, Signale meines Körpers frühzeitig zu erkennen und richtig einzuordnen und die Fähigkeit, meine Aufmerksamkeit bewusst zu lenken, setzt einen Gegenpol zum Gefühl, getrieben zu sein oder überflutet zu werden.

In der Fortbildung werden wir in Theorie und Praxis vermitteln, wie man Achtsamkeits-Übungen in der Stress- und Burnout-Behandlung und Prophylaxe einsetzen kann und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse dies belegen können.
Wir arbeiten mit Körperwahrnehmung, Sitz-und Gehmeditation, Imagination, mit Achtsamkeit im Alltag und mit der Schulung des inneren Beobachters und der Selbstliebe.

Abschlussmit ZfN-Zertifikat: Achtsamkeitslehrer/in

Hinweis:

Zielgruppe: offen für alle Interessierten,
therapeutisch, beruflich u. privat einsetzbar
Teilnahme-Voraussetzung:
Vorgespräch mit einem Dozenten

"PS-L-14254_details"

Do, 19.04.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 26.04.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 03.05.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 17.05.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 07.06.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 14.06.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 21.06.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 28.06.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 05.07.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr
Do, 12.07.2018 | 18:00 - 21:30 Uhr

Dauer:
10 Abende
jeweils Donnerstag 18:00 - 21:15 Uhr
Kosten: 495,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 20. April 2018

ThetaHealing® Erlebnisabend

PS-V-14549

An diesem interaktiven Erlebnisabend erfahren Sie alles über die bekannte internationale Heilmethode ThetaHealing®. Praktische Übungen zum inneren Sehen, eine Meditation für alle, die den Weg in den Theta- Zustand für alle ermöglicht sowie eine live Heilsitzung auf Wunsch stehen ebenfalls auf dem Programm.

"PS-V-14549_details"

Fr, 20.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 21. April 2018

Ausbildung Heilpraktiker/in für Psychologie und -therapie

PS-A-14223

Auszüge aus den Ausbildungsinhalten
Grundlagen der allgemeinen Psychologie

  • Geschichte und psychologische Konzepte, zugrundeliegende Weltbilder
  • Kommunikation, Beziehungs- und Gruppendynamik
Die Welt der Tiefenpsychologie
  • Klassisches Modell (Freud, Adler, Jung, Reich) und Entwicklungspsychologie
  • Moderne Tiefenpsychologie (Kohut, Kernberg etc.)
Überblick und Einführungen in weitere wichtige und  moderne Therapieverfahren z.B.:
  • Humanistische Psychologie, Kognitive Verhaltenstherapie, systemische Verfahren, Provokativ-Therapie, NLP, Kunsttherapie bis hin zu Achtsamkeit, Hypnose und transpersonalen Therapien
Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, Selbsterfahrungselementen und Demonstrationen.

"PS-A-14223_details"

Sa, 21.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 22.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 12.05.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 13.05.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 16.06.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 17.06.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 14.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 15.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 22.09.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 23.09.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 06.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 07.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 27.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 28.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 17.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 18.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 08.12.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09.12.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 12.01.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 13.01.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 02.02.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 03.02.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 09.03.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 10.03.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
21.04.2018 - 10.03.2019
12 WE bzw. 1 Jahr
jew. Sa/So 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 2050,00 €
Kosten-Info:
Anmeldegebühr:          € 110,00
Normalpreis                 € 2.050,00
ZfN-Schüler-Preis         € 1.960,00
Teilzahlung möglich!
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 21. April 2018

Mental imaginative Traumatherapie (MITT)

PS-L-14281

Emotionale Stresszustände, psychosomatische Beschwerden, sowie seelische Blockaden sind meist Folgen eines körperlichen, oder seelischen Traumas. Es kommt zu einem unerlösten Konflikt- ein Teil der Seele spaltet sich ab.
Mithilfe von MITT wird der verlorene Anteil aufgedeckt und wieder integriert. Dies geschieht auf äusserst sanfte Weise. Emotionale schädigende körperliche, sowie seelische Stresszustände werden innerhalb weniger Sitzungen, meist dauerhaft, behoben.
MITT ist eine Kombination aus den Erfahrungswerten nach Dr. Klinghardts Mentalfeldtherapie, schamanischen Heilpraktiken, imaginativen und systemischen Ansätzen, sowie Ritualen aus der Trauertherapie.
Diese Methode ist sofort anwendbar und sehr gut kombinierbar mit anderen Therapieformen.
Anwendungsgebiete: Depression, Zwangsverhalten, Phobien, Hyperaktivität, Prüfungsangst, psychosomatische Beschwerden, alle Arten seelischer Blockaden.

Kursinhalte:

  • Klopfakupunktur: Erarbeiten von Schaltstellen und Klopftechniken
  • Gesprächsführung: Zielführende Fragestellung
  • Traumatherapie: Integration der abgespaltenen Seelenanteile
  • Systemische Arbeit: Aufdecken und Lösen schädigender Glaubenssätzen und Mustern
  • Trauerarbeit: Heilung nicht verarbeiteter Verlusten
  • 6-Bild-Anamnese: Durch mentales Malen die Ursachen einer Blockade finden
Abschluss mit ZfN-Zertifikat: Mental-Imaginative Traumatherapie 

Hinweis:
Zielgruppe: Geeignet v.a. für HP, HP-Psych., Ärzte

"PS-L-14281_details"

Sa, 21.04.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 22.04.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 02.06.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 03.06.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 23.06.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 24.06.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 22.09.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 23.09.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 06.10.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 07.10.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 17.11.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 18.11.2018 | 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:
6 Wochenenden
Kosten: 1200,00 €
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
6x mtl. € 205,- bzw. € 195,- (ZfN-Schüler)
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 26. April 2018

Ausbildung Heilpraktiker/in für Psychologie und -therapie

PS-A-14228

Auszüge aus den Ausbildungsinhalten
Grundlagen der allgemeinen Psychologie

  • Geschichte und psychologische Konzepte, zugrundeliegende Weltbilder
  • Kommunikation, Beziehungs- und Gruppendynamik
Die Welt der Tiefenpsychologie
  • Klassisches Modell (Freud, Adler, Jung, Reich) und Entwicklungspsychologie
  • Moderne Tiefenpsychologie (Kohut, Kernberg etc.)
Überblick und Einführungen in weitere wichtige und  moderne Therapieverfahren z.B.:
  • Humanistische Psychologie, Kognitive Verhaltenstherapie, systemische Verfahren, Provokativ-Therapie, NLP, Kunsttherapie bis hin zu Achtsamkeit, Hypnose und transpersonalen Therapien
Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, Selbsterfahrungselementen und Demonstrationen.


"PS-A-14228_details"

Do, 26.04.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer:
1 Jahr bzw. 36 Abende + 3 WE
26.04.2018 - 28.03.2019
jew. Do 18:00 - 21:15 Uhr
Kosten: 2050,00 €
Kosten-Info:
Normalpreis € 2.160,-
ZfN-Schüler-Preis € 1.960,-
Teilzahlung möglich!
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 26. April 2018

Die lösungsorientierte Kurzzeit-Therapie

PS-V-14247

Der lösungsorientierte Ansatz hilft,
als effektive Methode und Ergänzung zu anderen Konzepten,
so schnell wie möglich die Ziele des Klienten auf allen Ebenen des Lebens zu erreichen.
Philosophie, Prinzipien und Wirkungsweise der lösungsorientierten Kurzzeit-Therapie
werden Ihnen vorgestellt.
Erfahrungsberichte aus der Praxis runden diesen Vortrag ab.


"PS-V-14247_details"

Do, 26.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 27. April 2018

Hypnosecoach/-therapeut Grundstufe (Hypnose 1)

PS-L-14256

Der Schwerpunkt liegt hier in der Vermittlung der klassischen Hypnose. Sie lernen, wie Sie den Patienten/Klienten durch direkte Anweisungen in hypnotische Trance führen. In diesem veränderten Bewusstseinszustand ist es möglich, durch klare sprachliche Anweisungen und Techniken eine kognitive Umgestaltung vorzunehmen.

  • Geschichte und Grundlagen der Hypnose
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Aufbau, kreative Gestaltung und Ablauf einer Sitzung
  • Allgemeine u. individuelle Suggestionen
  • Hypnoseanleitungen für z.B. Selbstbewusstsein, Stressbewältigung, Mobbing, Erschöpfungszustände und Leistungssteigerung, Geburts-, Bewerbungs- oder Prüfungsvorbereitung, Erfolgs- u. Lernblockaden, Rede-, Prüfungsängste, Schlafstörungen, funktionelle Erkrankungen u.s.w.
  • Posthypnotische Anweisungen
  • Spezialthemen: Raucherentwöhnung und Abnehmen mit Hypnose
  • Umgang mit Angststörungen und traumatischen Belastungen

Hinweis:
Allgemeine Hinweise für Hypnose 1 & 2
Der Unterricht findet in einer respektvollen, achtsamen
und entspannten Atmosphäre statt und setzt die Bereitschaft
zur aktiven und kreativen Mitarbeit voraus.

Theoretische Einführungen, Live-Demonstrationen,
praktische Übungen im Team oder der Kleingruppe
wechseln einander ab.

Abschluss mit ZfN-Zertifikat (n. Grund- u. Oberstufe)
Geprüfter Hypnose-Coach oder
Geprüfter Hypnose-Therapeut (mit Heilerlaubnis)

Für die Zertifizierung ist die Teilnahme an Live-Supervisionen
u. ein schriftlicher Abschlusstest Voraussetzung.

"PS-L-14256_details"

Fr, 27.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 28.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 29.04.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 12.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 13.05.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 23.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 24.06.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Dreitagesblock + 2 Wochenenden
Kosten: 985,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 28. April 2018

Ausbildung Heilpraktiker/in für Psychologie und -therapie

PS-A-14231

Auszüge aus den Ausbildungsinhalten

  • Psychopathologie, Entwicklungs- u. Konfliktpathologie Grundkonflikte, Psychodynamiken
  • Psychische Erkrankungen (ICD-10) u. Therapieansätze:
    • Neurosen: Ängste, Zwänge usw.
    • Psychosen: Depression, Schizophrenie usw.
    • Abhängigkeit/Sucht
    • Ess-, Persönlichkeitsstörungen Anpassungs-, Belastungsstörungen
    • Psychosomatik
  • Der diagnostische Prozess Anamnese, Befund, Gesprächsführung
  • Krisenintervention, Suizidalität, Notfallmanagement
Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, Selbsterfahrungselementen u. Demonstrationen.

"PS-A-14231_details"

Sa, 28.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 29.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 02.06.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 03.06.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 30.06.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 01.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 21.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 22.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 15.09.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 16.09.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 06.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 07.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 10.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 11.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 08.12.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09.12.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 19.01.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 20.01.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 09.02.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 10.02.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
Fr, 01.03.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 03.03.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 23.03.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 24.03.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
28.04.2018 - 24.03.2019
12 Wochenenden bzw. 1 Jahr
jew. Sa/So 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 2050,00 €
Kosten-Info:
Normalpreis              € 2.160,-
ZfN-Schüler-Preis     € 1.960,-
Teilzahlung möglich!
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 8

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info@zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung